Abo
  • Services:
Anzeige
ESL One in Köln 2015
ESL One in Köln 2015 (Bild: ESL)

Millionenpreisgeld: ESL One Cologne 2016 als Valve Major bestätigt

ESL One in Köln 2015
ESL One in Köln 2015 (Bild: ESL)

Mitte Juli 2016 spielen die besten Teams in Counter-Strike um eine Million US-Dollar: Die ESL One Cologne ist offiziell als Major-Turnier bestätigt. Die Nachfrage nach Eintrittskarten ist laut den Veranstaltern groß - die Tickets für 3.000 Euro sind sogar schon ausverkauft.

Das für Mitte Juli 2016 geplante E-Sport-Großereignis ESL One Cologne 2016 in der Kölner Lanxess-Arena ist nun offiziell - wie erwartet - eines von neun Valve Majors. Das bedeutet: Bei der Veranstaltung geht es um ein Preisgeld von einer Million US-Dollar. Das Siegerteam erhält die Hälfte dieser Summe, der Rest wird an die Nächstplatzierten verteilt.

Anzeige

Die Play-offs des Stadionevents werden vom 8. bis zum 10. Juli in Köln abgehalten, die Gruppenphase entsprechend davor vom 5. bis zum 7. Juli 2016. Der Wettbewerb wird zwischen den 16 weltbesten Teams aus Counter-Strike: Global Offensive entschieden. Das Setup fügt sich zusammen aus acht "Legends", die direkt vom letzten Major in Columbus, Ohio, eingeladen werden - darunter die dortigen Gewinner Luminosity Gaming.

Dazu kommen acht "Challengers". Diese werden ermittelt, indem die acht Teams, die es nicht in die Viertelfinalrunden des Columbus Majors geschafft haben, im Juni gegen die topplatzierten Teams der regionalen Minor Championships aus den asiatischen, europäischen, nordamerikanischen und GUS-Regionen antreten. Die besten Acht dieser Matches dürfen an der ESL One Cologne teilnehmen.

Eintrittskarten sind wie immer beim Veranstalter erhältlich, nach dessen Angabe die Nachfrage größer als im vergangenen Jahr ist. Das günstigste Ticket kostet rund 42 Euro. Die 3.000 Euro teuren "Global Elite Experience"-Karten sind bereits ausverkauft.


eye home zur Startseite
Dwalinn 12. Apr 2016

Hier wurde mal eine Umfrage gemacht.. allerdings bezieht sie sich zum großen teil auch...

iGeneral 11. Apr 2016

Ja, das könnte sein, dann ist allerdings der Text ein bisschen missverständlich

muhzilla 11. Apr 2016

Bist du der Typ mit dem Hut, der am Anfang DES LoL-Videos zu sehen ist? :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DFS Aviation Services GmbH, Langen
  2. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Ratbacher GmbH, Wuppertal


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,99€ (Vergleichspreis 319€)
  2. 399€ (Vergleichspreis 449€)
  3. 379€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

  1. Re: Und das erfreut wohl die meisten Nutzer. Echt...

    MysticaX | 22:52

  2. Armes Deutschland

    Der Mauritianer | 22:43

  3. SFTP Windows Server?

    Delacor | 22:34

  4. Re: Kaum Handlungssequenzen... Warum steht das bei -?

    _2xs | 22:33

  5. Re: Bei mir waren es 5 von 100 Apps...

    devzero | 22:33


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel