Mikrofon fürs Elektroauto: Tesla bringt TeslaMic für Karaoke im Auto

Tesla hat das TeslaMic vorgestellt: Ein Mikrofon für das Elektroauto, mit dem die Insassen Karaoke am Bildschirm spielen können.

Artikel veröffentlicht am ,
TelsaMic in Aktion
TelsaMic in Aktion (Bild: Tesla)

Der Elektroautohersteller Tesla führt das TeslaMic ein. Kurz zuvor wunderten sich Marktteilnehmer, warum Tesla seinen Markeneintrag sowie sein Audio-Equipment erweitert hatte. Nun hat sich bestätigt, dass Tesla unter seinem Namen tatsächlich ein Zubehör in Form eines Mikrofons auf den Markt bringt.

Stellenmarkt
  1. Systemverantwortlicher (m/w/d) Modul - Ultrasonic Parking Functions
    IAV GmbH, Berlin, Chemnitz, Gifhorn
  2. Sachbearbeiter/in IT-Strategie/IT-Management / Verwaltungsmodernisierung (m/w/d)
    Bundesamt für Auswärtige Angelegenheiten, Brandenburg/Havel
Detailsuche

Das kabellose Mikro-Doppel kostet 188 US-Dollar, wie das Wall Street Journal (WSJ) berichtet. Das Mikrofon wurde kurzzeitig über den chinesischen Tesla Online-Shop verkauft, sei allerdings nach einer Stunde ausverkauft gewesen, heißt es in dem Bericht. Ende Februar 2022 soll Nachschub kommen.

Aktuell funktionieren die Mikros nur nach einem Software-Update von Tesla, das nach Angaben des WSJ in China veröffentlicht wurde. Die dazugehörige App enthält die Karaoke-Titel sowie Videos. Das System funktioniert nur im Stand. Tesla hat zur Demonstration auch ein YouTube-Video veröffentlicht, das die Nutzung im Auto zeigt.

Karaoke-Singen ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung in China und Japan, in Europa hingegen ist es weniger stark verbreitet.

Golem Akademie
  1. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    19./20.07.2022, Virtuell
  2. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    07./08.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Andere Hersteller von Elektroautos sind in China schon längst auf den Karaoke-Zug aufgesprungen und bieten entsprechende Apps an. Das Wall Street Journal berichtet zum Beispiel von BYD und Xpeng, die solche Features für ihre Fahrzeuge bewerben.

Tesla hatte schon einen einfachen Karaoke-Modus in seine Autos eingebaut, allerdings ohne Mikrofon und mit recht geringem Repertoire.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ITsMe 31. Jan 2022

... die Möglichkeit die Farbe vom Fahrzeug zu ändern.

Thorgil 31. Jan 2022

Ich wollte schon immer im Auto singen können... Oh wait! Kann ich ja.

Knuspermaus 29. Jan 2022

... des Brot ich... erbreche! ... als ob die Google Wanze nicht genug ist! ... aber diese...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cariad
Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Überwachung: Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
    Überwachung
    Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein

    In Rheinland-Pfalz werden Handynutzer am Steuer eines Autos automatisch erkannt. Dazu wird das System Monocam aus den Niederlanden genutzt.

  3. Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
    Love, Death + Robots 3
    Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

    Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
    Von Peter Osteried

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /