Abo
  • Services:
Anzeige
Das Miix 720 von Lenovo
Das Miix 720 von Lenovo (Bild: Lenovo)

Miix 720: Lenovos High-End-Detachable ist ab 1.200 Euro erhältlich

Das Miix 720 von Lenovo
Das Miix 720 von Lenovo (Bild: Lenovo)

Das auf der CES 2017 vorgestellte Detachable Miix 720 ist in Deutschland verfügbar: Lenovo verkauft das Gerät in zwei Prozessorausführungen ab 1.200 Euro. Das Tablet mit abnehmbarer Tastatur kommt mit einem hochauflösenden Display, einem Eingabestift und IR-Kamera für Windows Hello.

Lenovo hat den Verkaufsstart seines Detachables Miix 720 bekanntgegeben. Das Tablet mit abnehmbarer Tastatur ist im Onlineshop des Herstellers in zwei Versionen erhältlich. Anders als das auf dem MWC 2017 angekündigte Miix 320 hat das Gerät eine Ausstattung im Oberklassebereich und eignet sich daher auch als Laptop-Ersatz für anspruchsvolle Aufgaben.

Anzeige

Als Prozessor arbeitet im Inneren wahlweise ein Core i5 7200U mit maximal 2,5 GHz oder ein Core i7 7500U mit maximal 2,7 GHz. Bis auf den Prozessor sind die technischen Daten der beiden aktuell verfügbaren Modelle identisch. Beide kommen mit 8 GByte DDR4-RAM, einer 256 GByte großen SSD und einem 12-Zoll-Display, das eine Auflösung von 2.880 x 1.920 Pixeln hat.

  • Mitgeliefert wird ein Eingabestift. (Bild: Lenovo)
  • Das Miix 720 und seine Tastatureinheit (Bild: Lenovo)
  • Das Lenovo Miix ist ein Windows-10-Tablet mit leistungsfähiger Hardware. (Bild: Lenovo)
  • Das Miix 720 verfügt über eine abnehmbare Tastatur mit Touchpad. (Bild: Lenovo)
  • Die Tableteinheit hat insgesamt drei USB-Anschlüsse. (Bild: Lenovo)
  • Der Klappständer ist um bis zu 150 Grad schwenkbar. (Bild: Lenovo)
  • Lenovo verwendet auch hier das charakteristische Gelenk. (Bild: Lenovo)
  • Das aufgestellte Miix 720 mit Tastatur (Bild: Lenovo)
Das Lenovo Miix ist ein Windows-10-Tablet mit leistungsfähiger Hardware. (Bild: Lenovo)

Die hintergrundbeleuchtete Tastatur in Standardgröße lässt sich abnehmen, an der Tableteinheit gehalten wird sie über eine dem Surface Pro 4 ähnliche Magnethalterung. Die Tastatur hat ein großes Touchpad, ein Trackpoint ist hingegen nicht vorhanden. Aufrecht gehalten wird das Detachable von einem in der Tableteinheit eingebauten Ständer, der sich um bis zu 150 Grad aufklappen lässt.

Eingabestift wird mitgeliefert

Das Miix 720 wird mit einem Eingabestift ausgeliefert, als Betriebssystem ist bei den beiden verfügbaren Versionen Windows 10 Pro installiert. Der Akku hat eine Kapazität von 41 Wh und soll Lenovo zufolge für acht Stunden ausreichen. Im ausgeschalteten Zustand kann das Detachable als Powerbank genutzt werden, um andere Geräte per USB zu laden.

Die beiden verfügbaren Versionen sind nur mit WLAN erhältlich, die Geräte unterstützen 802.11ac. Ein Modell mit LTE-Modul ist nicht verfügbar. An Anschlüssen gibt es einmal USB Typ C, einmal USB 3.0, einmal USB 2.0 und einen Audioanschluss. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Über einen Thunderbolt-3-Anschluss kann ein externer Monitor angeschlossen werden.

Core-i7-Version kostet 1.400 Euro

Die Tableteinheit des Miix 720 misst 292 x 210 x 8,9 mm, mit Tastatur vergrößern sich diese Werte auf 293 x 216 x 14,6 mm. Das Gewicht beträgt 780 Gramm ohne Tastatur und 1,1 Kilogramm mit Tastatureinheit.

Die Core-i5-Version des Miix 720 kostet 1.200 Euro, die Variante mit Core-i7-Prozessor ist für 1.400 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
xProcyonx 09. Mär 2017

Falls man tatsächlich die Möglichkeit der Trennung von Tastatur und Bildschirm braucht...

Themenstart

jsm 09. Mär 2017

Und direkt am Displayrand schreiben die fett in Hochglanz "Lenovo" drauf. Wie schon beim...

Themenstart

SuperProbotector 09. Mär 2017

...und ob das ganz nicht zu wackling ist wie diese ganzen detachables, convertibles etc...

Themenstart

satriani 09. Mär 2017

... Linux läuft problemlos drauf :) Besonders für GIMP 2.9, Krita und Inkscape wäre das...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  2. Bertrandt Services GmbH, Köln
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Exali GmbH, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 55,99€
  2. ab 129,99€
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  1. Re: Gesetze sollten ein Ablaufdatum haben!

    NaruHina | 06:48

  2. Es werden keine Rundfunkfrequenzen belegt, damit...

    JouMxyzptlk | 06:43

  3. Wie wärs mit hohen Druck?

    DreiChinesenMit... | 06:42

  4. Überarbeitung dringend nötig

    Sharra | 06:37

  5. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    NaruHina | 06:36


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel