Abo
  • Services:
Anzeige
Das Miix 320 von Lenovo
Das Miix 320 von Lenovo (Bild: Lenovo)

Miix 320: Daten zu Lenovos neuem 2-in-1 vorab veröffentlicht

Das Miix 320 von Lenovo
Das Miix 320 von Lenovo (Bild: Lenovo)

Lenovo hat sein neues 2-in-1 vorab auf einer israelischen Produktseite veröffentlicht. Das Tablet mit andockbarer Tastatur kommt mit Atom-X5-Prozessor, bis zu 4 GByte RAM und 10,1-Zoll-Display. Bei mutmaßlichen Preisen ab 230 US-Dollar richtet sich das Gerät an Käufer im niedrigen Preissegment.

Lenovo steht offenbar vor der Veröffentlichung eines neuen 2-in-1-Gerätes: Das Miix 320 ist auf der israelischen Webseite des Unternehmens zu sehen gewesen, bevor diese wieder offline genommen wurde. Über den Google-Cache ist die Seite mit den Spezifikationen allerdings noch erreichbar, zumindest zum Zeitpunkt, als dieser Artikel entstanden ist.

Anzeige
  • Das Lenovo Miix 320 (Bild: Lenovo)
Das Lenovo Miix 320 (Bild: Lenovo)

Das Miix 320 wird demzufolge einen 10,1-Zoll-Touchscreen haben, der eine Auflösung von bis zu 1.920 x 1.200 Pixeln haben wird - also in preiswerten Varianten auch darunter. Die Bildschirmeinheit lässt sich komplett von der Tastatureinheit mit Touchpad lösen und separat als Tablet nutzen.

Atom X5 von Intel und maximal 4 GByte RAM

Die Lautsprecher befinden sich am unteren Rand des Tablets, insgesamt sind es zwei, die Stereoklang bieten. Als Prozessor kommt ein Atom X5 von Intel zum Einsatz. Winfuture zufolge soll es sich um das Modell Z8350 handeln. Der Arbeitsspeicher ist bis zu 4 GByte groß, auch hier wird es Versionen mit weniger Speicher geben. Der eMMC-Speicher hat eine maximale Größe von 128 GByte.

Das Miix 320 kommt mit Windows 10 als Betriebssystem, auch die Pro-Variante kann geordert werden. Das 2-in-1 unterstützt WLAN nach 802.11ac und Bluetooth in der Version 4.2. Wahlweise gibt es das Gerät auch mit LTE-Modul.

An Anschlüssen stehen ein USB-Typ-C-Port mit USB 3.0, zwei USB-2.0-Anschlüsse, ein Micro-HDMI-Anschluss und ein 3,5-mm-Klinkenanschluss zur Verfügung. Außerdem verfügt das 2-in-1 über einen Micro-SD-Steckplatz. Das Gewicht des Miix 320 beginnt mit Tastatur bei 1.020 Gramm, ohne Tastatur bei 550 Gramm.

Preis beginnt bei 230 US-Dollar

Winfuture zufolge soll die günstigste Version des Miix 320 ab 230 US-Dollar kosten. In dieser Basisvariante hat das Gerät 2 GByte RAM und 64 GByte Flash-Speicher. Das Betriebssystem soll dann Windows 10 Home sein. Wann das Gerät offiziell vorgestellt wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Kaleidosc0pe 17. Feb 2017

Etwas andere Kategorie aber das Lenovo Yoga hat es mir angetan. Klasse beleuchtete...

CHU 15. Feb 2017

scheinbar Einzelteile von der Resterampe... 4 GB Ram ist auch nicht mehr unbedingt der...

FreiGeistler 14. Feb 2017

Also zu instabilem Bios und Lenovo (Rootkit-)Tools auch noch billige Hardware? Wer soll...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Fragt sich nur, wo die europäische...

    matzems | 21:25

  2. Re: Das fehlt mir gerade noch ...

    ArcherV | 21:25

  3. Re: Gibt eigentlich noch neue normale offline Autos?

    wire-less | 21:24

  4. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    Faksimile | 21:21

  5. Re: Noch jemand hier der Fort-wo ließt? :D

    katze_sonne | 21:19


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel