Abo
  • IT-Karriere:

Mighty No. 9: Beck folgt Mega Man

Die legendäre Capcom-Reihe Mega Man bekommt einen inoffiziellen Nachfolger: Der Stardesigner Keiji Inafune stellt ein Spiel namens Mighty No. 9 vor - und bekommt dafür auf Kickstarter sehr großen Zuspruch.

Artikel veröffentlicht am ,
Beck, Hauptfigur in Mighty No. 9
Beck, Hauptfigur in Mighty No. 9 (Bild: Kickstarter)

Das erste Mega Man erschien 1987 für das Nintendo Entertainment System, seitdem hat Capcom nach Zählung von Wikipedia Deutschland 129 Spiele innerhalb der Marke veröffentlicht und rund 29 Millionen Einheiten verkauft. Jetzt stellt Serienschöpfer Keiji Inafune auf Kickstarter ein neues Projekt mit dem Namen Mighty No. 9 vor, dessen knuffige Hauptfigur Beck dem Mega Man durchaus ähnelt. Mindestens 900.000 US-Dollar will Inafune bei der Community sammeln - ein Ziel, das er innerhalb kürzester Zeit bereits so gut wie erreicht hat.

Stellenmarkt
  1. via experteer GmbH, Frankfurt (Home-Office)
  2. über experteer GmbH, Hannover

Beck ist der neunte in einer Reihe mächtiger Roboter und der einzige, der aus mysteriösen Gründen nicht von einem Virus infiziert wurde, das alle anderen Roboter durchdrehen lässt. In den mindestens geplanten sechs Stages des Jump-and-Runs geht es natürlich darum, die Vorgänge aufzuklären und die Welt zu retten.

Beck kann sprinten, springen und sich transformieren. Außerdem kann er natürlich schießen - allerdings nicht wie Mega Man mit einer eingebauten Kanone, sondern mit von Feinden erbeuteten Waffen.

Mighty No. 9 soll im April 2015 für Windows-PC über Steam und DRM-freie Vertriebskanäle erscheinen. Wenn mindestens 1,35 Millionen US-Dollar zusammenkommen, ist Unterstützung für Mac OS und Linux dabei. Bei 2,5 Millionen US-Dollar erscheinen auch Umsetzungen für die Playstation 3, die Xbox 360 und die Wii U.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. (-79%) 12,50€
  3. 4,31€
  4. 44,99€

Phreeze 03. Sep 2013

In Japan. /close

Garius 03. Sep 2013

Ausprobieren werd ich's auf jeden Fall. Meine Erfahrung zeigt aber leider, dass solche...


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
    Mobile-Games-Auslese
    Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

    Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
    2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
    3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

    Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
    Astrobiologie
    Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

    Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
    Von Miroslav Stimac

    1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
    2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
    3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

      •  /