Abo
  • Services:

Ottonow punktet mit Service

Die Bestellung ist nach dem Anlegen eines Kundenkontos sehr leicht und auftauchende Fragen werden in der FAQ-Sektion der Seite gut beantwortet. Zusätzlich gibt es eine Telefonhotline und einen sehr schnell reagierenden Kundenservice per E-Mail. Die Bezahlung kann per Kreditkarte oder Paypal erfolgen, eine Rechnungszahlung oder Bankeinzug sind nicht möglich.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Rostock
  2. Netze BW GmbH, Karlsruhe

Schon drei Tage nach der Bestellung und einer Bestätigungsmail kam der BENQ W1110 per Hermes-Versand bei uns an. Das Gerät war neu und unbenutzt - zurückgesandte Geräte werden nach Angaben des Unternehmens wieder aufgearbeitet und erneut verliehen.

Ebenso einfach wie die Bestellung verlief die Rücksendung. Nach der Bestätigung der Kündigung erhielten wir ein paar Tage vor Ablauf der Leihfrist eine E-Mail mit dem Versandetikett, das wir ausdrucken mussten. Das Paket kann in jedem Hermes-Shop abgegeben werden und bei größeren Artikeln holt ein Logistikunternehmen das Leihgut ab. Versand und Rückgabe sind kostenlos.

Haftungsfragen

Wenn ein Schaden am Produkt auftritt, haftet bei Ottonow der Mieter, es sei denn, es handelt sich um einen unverschuldeten Ausfall. Geht ein Gerät verloren oder wird gestohlen, haftet ebenfalls der Mieter. Daher lohnt es sich, vor der Ausleihe die eigene Haftpflichtversicherung zu überprüfen.

  • Übersichtlich: Das Angebot von Ottonow umfasst rund 100 Produkte. (Screenshot: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lohnende Lektüre: FAQ und AGB sollte man sich auf jeden Fall durchlesen. (Screenshot: Martin Wolf/Golem.de)
  • Praktisch: Ottonow erinnert per E-Mail an den endenden Mietzeitraum. (Screenshot: Martin Wolf/Golem.de)
  • Eindeutig Neuware - beide Anbieter versenden aber auch aufbereitete Geräte. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Kaum zu finden: Preise und Konditionen sind bei Media Markt versteckter. (Screenshot: Martin Wolf/Golem.de)
  • Kooperationspartner: Grover wickelt das Mietgeschäft für Media Markt ab. (Screenshot: Martin Wolf/Golem.de)
  • Auch praktisch: Eine Anleitung zur Rücksendung und ein Rücksendeschein liegen der Grover-Lieferung bei. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Praktisch: Ottonow erinnert per E-Mail an den endenden Mietzeitraum. (Screenshot: Martin Wolf/Golem.de)

Ottonow verspricht bei Kundenfragen eine Antwort per E-Mail innerhalb von 24 Stunden und in unserem Fall funktionierte das auch tadellos. Innerhalb des Leihzeitraums nahmen wir noch an einer Kundenbefragung teil, die den Service verbessern helfen soll. Die Resonanz sei bislang sehr positiv sagt Marc Opelt, Otto-Bereichsvorstand Marketing und Sprecher von Otto. Trotzdem sei das Verleihmodell noch in der Testphase - so werde in den kommenden Monaten geprüft, wie ein tragfähiges Geschäftsmodell aus Ottonow entstehen könne. Besonders beliebt sind laut Otto momentan Kaffeemaschinen und Fernseher, aber auch Fitnessgeräte waren zum Jahreswechsel stark nachgefragt.

Letztere sind bei Media Markt nicht im Angebot, aber ansonsten liegt der Elektronikfachhändler bei der Auswahl vorn.

 Beamer statt Drucker?Media Markt ist flexibel 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. ab 399€
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

iPiet 29. Jun 2017

Klärt mich auf wenn ich da irgendwie falsch liege... OttoNow- Galaxy A3 - Mieten...

holgerscherer 26. Jun 2017

Doch, das sollte gehen. 20% sind da schon drin. -h (Kampfraucher, der auch in der...

amagol 19. Jun 2017

Ist das das erste mal, dass du ein Auto gemietet hast? Ich wuesste nicht, dass ich das...

Magdalis 19. Jun 2017

Klingt wie ein russisches Flugzeug ...

buuii 19. Jun 2017

Was versteht man denn an dem Begriff Testphase nicht? Wenn die merken das keiner die...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /