Abo
  • Services:

Beamer statt Drucker?

Leider sind E-Bikes nur bei Ottonow und Drucker nur bei Media Markt erhältlich. Daher fiel unsere Wahl auf zwei Beamer in der Preisklasse zwischen 500 und 700 Euro: den ACER H6510BD (Media Markt, 54,90 EUR pro Monat) und den BENQ W1110 (Ottonow, 34,99 EUR pro Monat). Was wir auch bei beiden hätten bestellen können: eine Spiegelreflexkamera, einen großen Fernseher, einen PC mit VR-Ausrüstung, ein Sportgerät, ein Smartphone oder einen Kühlschrank.

Kinoabende im Freundeskreis auf Bestellung

Stellenmarkt
  1. WESTPRESS GmbH & Co. KG, Hamm
  2. Arte G.E.I.E., Straßburg (Frankreich)

Beamer haben mit ihrem Leuchtmittel recht teures Verbrauchsmaterial und lassen sich leicht täglich einsetzen, so dass sie eindeutig gebraucht sind, wenn sie zum Vermieter zurückkehren. Wir haben die beiden Geräte drei Monate lang als TV-Ersatz genutzt - in Raucherhaushalten. Dabei haben wir uns über die Bildqualität gefreut und die Geräte im Freundeskreis auch mal für Kinoabende weiterverliehen. Aber zunächst ging es ans Bestellen.

Die Bestellung bei Ottonow ist einfach

Das Portal von Ottonow ist sehr übersichtlich aufgebaut und hat in den drei Kategorien Technik, Haushalt und Sport ein Angebot von knapp 100 Artikeln. Darunter sind Waschmaschinen ebenso vertreten wie Kameras und sogar Ruder-Ergometer.

Bei Ottonow gelten Mindestmietzeiten von drei bis zwölf Monaten. Die monatlichen Raten liegen zwischen 9,89 Euro (GearVR) und 119,99 Euro (DJI Phantom 4 PRO+). Nach Ablauf der Mindestmietzeit verringert sich die Gebühr um rund 20 Prozent. Es muss keine Kaution hinterlegt werden.

  • Übersichtlich: Das Angebot von Ottonow umfasst rund 100 Produkte. (Screenshot: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lohnende Lektüre: FAQ und AGB sollte man sich auf jeden Fall durchlesen. (Screenshot: Martin Wolf/Golem.de)
  • Praktisch: Ottonow erinnert per E-Mail an den endenden Mietzeitraum. (Screenshot: Martin Wolf/Golem.de)
  • Eindeutig Neuware - beide Anbieter versenden aber auch aufbereitete Geräte. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Kaum zu finden: Preise und Konditionen sind bei Media Markt versteckter. (Screenshot: Martin Wolf/Golem.de)
  • Kooperationspartner: Grover wickelt das Mietgeschäft für Media Markt ab. (Screenshot: Martin Wolf/Golem.de)
  • Auch praktisch: Eine Anleitung zur Rücksendung und ein Rücksendeschein liegen der Grover-Lieferung bei. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Eindeutig Neuware - beide Anbieter versenden aber auch aufbereitete Geräte. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Ein Kauf der Artikel ist generell ausgeschlossen. Ottonow soll keine Alternative zu Ratenkauf oder Leasing darstellen.

 Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!Ottonow punktet mit Service 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 5,99€
  3. 32,95€
  4. (-8%) 54,99€

iPiet 29. Jun 2017

Klärt mich auf wenn ich da irgendwie falsch liege... OttoNow- Galaxy A3 - Mieten...

holgerscherer 26. Jun 2017

Doch, das sollte gehen. 20% sind da schon drin. -h (Kampfraucher, der auch in der...

amagol 19. Jun 2017

Ist das das erste mal, dass du ein Auto gemietet hast? Ich wuesste nicht, dass ich das...

Magdalis 19. Jun 2017

Klingt wie ein russisches Flugzeug ...

buuii 19. Jun 2017

Was versteht man denn an dem Begriff Testphase nicht? Wenn die merken das keiner die...


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 - Fazit

Brettern auf der Gerade, Zittern in der Kurve - wir haben Dirt Rally 2.0 getestet.

Dirt Rally 2.0 - Fazit Video aufrufen
Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
Einfuhrsteuern
Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
Fido-Sticks im Test
Endlich schlechte Passwörter

Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
  2. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet
  3. Studie Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher

    •  /