Abo
  • Services:
Anzeige
So könnte das goldfarbene iPhone 5S aussehen.
So könnte das goldfarbene iPhone 5S aussehen. (Bild: Apple/Golem.de)

Midas-Wochen bei Apple: iPhone 5S soll auch in Goldfarben kommen

Apples iPhone ist derzeit nur in Schwarz und Weiß erhältlich - doch Gerüchten zufolge soll bald eine weitere Farbe dazukommen: Gold.

Anzeige

iPhones zeichnen sich nicht gerade durch besonders farbenfrohe Gehäuse aus. Apple bietet das iPhone 5 gerade einmal in zwei Farben an: Schwarz-Graphit und Weiß-Silber. Nach Angaben von AllthingsD, dem Blog des Wall Street Journal, soll nun eine dritte Farbe dazu kommen: ein Goldton, wie dem Blog zufolge Quellen berichteten, die mit der Sache vertraut sind.

Als erste Website hat allerdings nicht AllthingsD sondern iMore das Gerücht verbreitet, dass es ein gold-weißes iPhone geben solle, in einem eleganten Goldton, der eher hell sei und nicht wie Barrengold aussehe. Damit würde sich das iPhone 5S - zumindest in dieser Farbe - deutlich von seinem Vorgänger unterscheiden. Diesen Vorteil gab es bei den anderen S-Versionen nicht, die bis auf Details der Vorgängerversion stark ähnelten.

In einem weiteren Artikel berichtet das Wall Street Journal, dass der Auftragsfertiger Hon Hai Precision Industry, dessen Tochtergesellschaft Foxconn für Apple auch schon die Vorgängermodelle gefertigt hat, Anfang September 2013 sowohl ein High- als auch ein Low-End-Modell des iPhones ausliefern soll. Das würde einen Strategiewechsel bei Apple bedeuten: Bislang wurde das aktuelle Modell weiter gefertigt, wenn ein neues iPhone vorgestellt wurde.

Die neuen Modelle sollen am 10. September 2013 vorgestellt werden. Offiziell bestätigt hat Apple das allerdings noch nicht. Angeblich soll das iPhone 5S mit einem Fingerabdrucksensor im Home-Button ausgerüstet werden. Einen Hinweis darauf gab es in einer Betaversion von Apples mobilem Betriebssystem iOS 7. Darin befindet sich ein Ordner mit dem Titel "BiometricKitUI" und darin unter anderem eine Datei, die mehrere Texthinweise auf einen solchen Sensor enthält.


eye home zur Startseite
Natchil 20. Aug 2013

Ach echt?

elgooG 20. Aug 2013

Goldfarbe ist doch langweilig und dekadent. Eigentlich hätte ich gedacht Apple würde auf...

elgooG 20. Aug 2013

Eine Schnittmenge (Natürlich nicht alle!) von Apple-Kunden sind aber genau solche...

autores09 20. Aug 2013

ich glaube das ehrlich gesagt erst, wenn ich es am 10.9 sehe. Eine goldenes Gehäuse passt...

acuntex 20. Aug 2013

Ich vermute mal nicht, weil Silber gängiger (und vorallem billiger) als Gold ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CG Gruppe Aktiengesellschaft, Berlin
  2. HUGO BRENNENSTUHL GMBH & CO KOMMANDITGESELLSCHAFT, Tübingen-Pfrondorf
  3. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  4. ANSYS Germany GmbH, Otterfing (bei München)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-67%) 19,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Was, wie bitte?

    cpeter | 00:26

  2. Re: Leider verpennt

    plutoniumsulfat | 00:24

  3. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    plutoniumsulfat | 00:21

  4. Re: Zwei oder drei Sekunden = niedrige Latenz?

    tg-- | 00:21

  5. Re: Wir kolonialisieren

    plutoniumsulfat | 00:21


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel