Microsofts Zeitplanung: Windows Hello und Windows-10-Hardware kommen zur Ifa

Einige Funktionen des neuen Betriebssystems werden Windows-10-Nutzer nicht sofort nutzen können, denn dafür wird neue Hardware benötigt. Microsoft will mit seinen Partnern vor allem die Internationale Funkausstellung in Berlin zur Vorstellung nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows Hello soll dank neuer Hardware Passwörter ablösen.
Windows Hello soll dank neuer Hardware Passwörter ablösen. (Bild: Microsoft)

Auf dem Ifa Innovations Media Briefing hat Microsoft seinen Zeitplan für die kommenden Wochen vorgestellt: So wird zwar Windows 10 am 29. Juli 2015 erscheinen, doch der überwiegende Teil der neuen Ladenprodukte folgt erst etwas später. Nur wenige Partner werden demnach bereits im August Hardware mit Windows 10 ausliefern. Das ist auch verständlich, da nach dem Abschluss der Arbeiten an Windows 10 die Hardwarepartner zunächst ihre neuen Geräte vorbereiten und sie überwiegend aus Fernost nach Europa schicken müssen. Es wird aber Hardware geben, auf der zwar Windows 8 installiert ist, die aber direkt nach dem ersten Start mit einer Upgrade-Empfehlung kommt.

Stellenmarkt
  1. HPC Administrator (m/f/x)
    Max-Planck-Gesellschaft für empirische Ästhetik, Frankfurt am Main
  2. IT-Administrator (m/w/d)
    Klöckner Pentaplast Europe GmbH & Co. KG, Montabaur
Detailsuche

Im August will Microsoft zudem auch Retail-Verpackungen seines Betriebssystems in den Handel bringen, Details wurden jedoch nicht genannt. Im September wird neue Hardware präsentiert werden, die für Microsofts Biometriesystem Windows Hello geeignet ist. Ohne neue Hardware soll das neue Authentifizierungssystem nicht funktionieren, mit dem Microsoft Passwörter ersetzen will. Erst dann wird sich testen lassen, wie sicher der Verzicht auf traditionelle Passwörter ist.

Als Rahmen wird von Microsoft und seinen Partnern die Internationale Funkausstellung gewählt, die für IT-Themen immer wichtiger wird. Vom 4. bis zum 9. September findet die Messe rund um den Berliner Funkturm statt, bereits am 2. September werden die ersten Pressekonferenzen ausgerichtet - wichtige PC-Hersteller wie Lenovo und HP haben uns zu diesen bereits Einladungen geschickt.

Zum Weihnachtsgeschäft ersetzen in den Geschäften nach Microsofts Vorstellungen dann Windows-10-Geräte die letzten Windows-8.1-Angebote. Microsoft will also auch im Handel so schnell wie möglich dafür sorgen, dass das alte Betriebssystem nicht mehr zu finden ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prehistoric Planet
Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
Ein IMHO von Marc Sauter

Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
Artikel
  1. Fahrgastverband Pro Bahn: Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt
    Fahrgastverband Pro Bahn
    Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt

    Die Farbe der Züge ist entscheidend, was bei der Reiseplanung in der Deutsche-Bahn-App wenig nützt. Dafür laufen Fahrscheinkontrollen ins Leere.

  2. Retro Gaming: Wie man einen Emulator programmiert
    Retro Gaming
    Wie man einen Emulator programmiert

    Warum nicht mal selbst einen Emulator programmieren? Das ist lehrreich und macht Spaß - wenn er funktioniert. Wie es geht, zeigen wir am Gameboy.
    Von Johannes Hiltscher

  3. Diskriminierung am Arbeitsplatz: Sexismusvorwurf gegen Microsoft-Management
    Diskriminierung am Arbeitsplatz
    Sexismusvorwurf gegen Microsoft-Management

    Ein neuer Bericht wirft CEO Satya Nadella vor, nicht ausreichend gegen Fehlverhalten in seinem Unternehmen vorzugehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 evtl. bestellbar • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Gigabyte RTX 3080 12GB günstig wie nie: 1.024€ • MSI Gaming-Monitor 32" 4K günstig wie nie: 999€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) [Werbung]
    •  /