Abo
  • Services:
Anzeige
Bing kann jetzt in Deutschland den Ausgang von Fußballspielen vorhersagen.
Bing kann jetzt in Deutschland den Ausgang von Fußballspielen vorhersagen. (Bild: Bongarts)

Microsofts Suchmaschine: Bing sagt Fußballergebnisse voraus

Bing kann jetzt in Deutschland den Ausgang von Fußballspielen vorhersagen.
Bing kann jetzt in Deutschland den Ausgang von Fußballspielen vorhersagen. (Bild: Bongarts)

Microsoft hat seiner Suchmaschine eine neue Funktion in Deutschland verpasst: Bing sagt jetzt auch Fußballergebnisse voraus. Nicht nur für die Bundesliga, auch für Champions-League-Spiele und andere europäische Ligen berechnet Bing die Gewinnwahrscheinlichkeiten.

Mit der Suchmaschine Bing können Nutzer sich jetzt auch Fußballergebnisse vorhersagen lassen. Um die Gewinnwahrscheinlichkeiten zu berechnen, verwendet Microsoft einen eigenen Alghoritmus. Dieser besteht aus verschiedenen mathematischen Prognosemodellen und kombiniert diese mit Nutzerdaten aus Suchanfragen und sozialen Netzwerken.

Anzeige

Verschiedene Parameter werden bei der Berechnung berücksichtigt

Mit Hilfe dieser Big Data berechnet Bing die Wahrscheinlichkeiten eines Sieges der Heimmannschaft, eines Sieges der Gastmannschaft oder eines Unentschiedens. Bei Bundesliga- und Champions-League-Spielen werden beispielsweise nicht nur die Ergebnisse der vorigen Spiele berücksichtigt, sondern auch der Torvorteil bei jedem Spiel, der Heimspielvorteil und das Wetter am Spieltag.

Microsoft zufolge hat Bing bereits in der Vergangenheit Ergebnistendenzen richtig vorhergesagt: So wurden 15 von 16 analysierten Vorrundenbegegnungen der Fußballweltmeisterschaft 2014 korrekt getippt, ebenso der Sieger des letzten Champions-League-Finals. Was Bing nicht kann, ist das konkrete Ergebnis vorhersagen.

Vorhersagen wirken stellenweise etwas mutig

Ein Blick auf den kommenden Bundesligaspieltag verrät beispielsweise, dass die Siegchance von Hertha BSC gegen den FC Ingolstadt bei 37 Prozent liegt, ebenso wahrscheinlich ist ein Unentschieden. Dass die Schanzer im Olympiastadion siegen, ist Bing zufolge mit 26 Prozent wahrscheinlich. Diese Werte erscheinen plausibel, werden die Defensivstärken beider Teams und die bessere Offensive von Hertha BSC berücksichtigt.

Andere Vorhersagen klingen etwas kühner, etwa dass Schalke 04 mit ganzer 56-prozentiger Wahrscheinlichkeit gegen Borussia Mönchengladbach gewinnen soll, denen nur eine 20-prozentige Gewinnwahrscheinlichkeit bescheinigt wird. Eine Siegchance Werder Bremens gegen Mainz von 46 Prozent erscheint auch etwas zu hoch, angesichts der aktuellen Form der Mainzer.


eye home zur Startseite
SteveT 20. Mär 2016

Aus Neugier hatte ich mir am Freitag mal die Vorhersagen ausgedruckt. Hier für alle die...

Dwalinn 19. Mär 2016

Ach ja das Golem Forum ist so wunderbar durchschaubar

Niaxa 18. Mär 2016

Äh du weist schon was für Volkssportarten in den USA zählen oder? Fußball WM ist da so...

Dwalinn 18. Mär 2016

Stimmt... Bing ist nur gut wenn man nach Katzen sucht..... allerdings sollte man dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Platinion GmbH, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, München / Ottobrunn
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. TWT GmbH Science & Innovation, Stuttgart, München, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Patchen über Windows Update

    Kathuphazginimuri | 06:05

  2. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    teenriot* | 05:37

  3. kann man nur hoffen, dass die getrackten Bugs...

    Poison Nuke | 05:01

  4. erinnert mich an einen Webcomic

    Crass Spektakel | 04:40

  5. Re: eh alles Mumpitz...

    Rulf | 04:11


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel