Abo
  • Services:
Anzeige
Windows-Geräte werden künftig zweimal im Jahr mit großen Patches versorgt.
Windows-Geräte werden künftig zweimal im Jahr mit großen Patches versorgt. (Bild: Microsoft)

Microsoft: Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10

Windows-Geräte werden künftig zweimal im Jahr mit großen Patches versorgt.
Windows-Geräte werden künftig zweimal im Jahr mit großen Patches versorgt. (Bild: Microsoft)

Erst das Creators Update, dann Redstone: Windows 10 soll künftig immer zwei große inhaltliche Updates erhalten. Davon profitieren auch Office 365 und SCCM. Microsofts Pläne lassen auch eine Schätzung auf den Releasezeitraum des nächsten Updates zu.

Es ist kein Zufall, dass Microsofts kommendes großes Update Redstone 3 noch Ende dieses Jahres verteilt werden soll. Windows soll in Zukunft in Intervallen von zwei großen Updates pro Jahr mit neuen Funktionen ausgestattet werden. Das gibt Microsoft in einem Blogeintrag bekannt. Neben Windows 10 sollen demnach auch die Softwarepakete Office 365 Proplus und System Center Configuration Manager (SCCM) davon profitieren.

Anzeige

Die Supportdauer jedes großen Updates soll bei allen Produkten 18 Monate betragen. Geplant sind Updatezeiten im März und im September jedes Jahres. Das lässt einen Releasezeitraum für Redstone im September diesen Jahres vermuten. Die erste Version von Windows 10 (1507) wird Anfang Mai 2017 aus dem Support genommen. Damit wurde sie seit dem Release im Juni 2015 23 Monate unterstützt.

Einfachere Softwareverteilung über SCCM

Zusätzlich soll der System Center Configuration Manager alle großen Aktualisierungen zentral verwalten und ausrollen können. Das gilt auch für die Office-Lizenz Proplus. Das mache den Einsatz von Windows 10 und Office 365 Proplus in größeren Unternehmensumgebungen mit zentraler Softwareverteilung schneller und einfacher.

Das Ziel von Microsoft sei es, "großangelegte und kostspielige Löschen-und-Ersetzen-Windows-Verteilungen alle paar Jahre der Vegangenheit angehören zu lassen". Deshalb arbeiten Windows-10-, Office- und E+MS-Teams kontinuierlich an weiteren Wegen, das Einsetzen von Windows einfacher zu machen, heißt es in dem Blogpost. Feedback zu den Änderungen ist erwünscht, heißt es weiter.


eye home zur Startseite
ibecf 27. Apr 2017

Du hast vergessen das noch LTSB Variante von Windows 10 gibt, die hat 10 Jahre Support.

My1 25. Apr 2017

also das ist Eine Falschaussage die mMn nicht viel falscher sein kann. hab mal kurz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Harvey Nash GmbH, Lübeck
  2. Knauf Gips KG, Iphofen (Raum Würzburg)
  3. OSRAM GmbH, Berlin
  4. DIRINGER & SCHEIDEL GmbH & Co. Beteiligungs KG, Mannheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 449,94€
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  2. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  3. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten

  4. Kumu Networks

    Vollduplex-WLAN auf gleicher Frequenz soll noch 2018 kommen

  5. IT-Dienstleister

    Daten von 400.000 Unicredit-Kunden kompromittiert

  6. Terrorismusbekämpfung

    Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten

  7. Makeblock Airblock im Test

    Es regnet Drohnenmodule

  8. Tri Alpha Energy

    Google entwickelt Algorithmus für die Fusionsforschung

  9. Schnittstelle

    USB 3.2 verdoppelt Datenrate auf 20 GBit/s

  10. Mobilfunk

    Telefónica O2 macht Verlust und weniger Umsatz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
Quantengatter
Die Bauteile des Quantencomputers
  1. Anwendungen für Quantencomputer Der Spuk in Ihrem Computer
  2. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  3. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

  1. Re: Mieseste Netz, schlechtester Kundenservice

    Palerider | 14:22

  2. Re: Kohle, Mineralöl und Co. bald auf magische...

    Sebbi | 14:20

  3. Re: Namensgebung sollte geändert werden

    Default_User | 14:20

  4. Re: Fake News vs. Satire

    der_wahre_hannes | 14:19

  5. Re: für mich geht nix über mumbi

    david_rieger | 14:15


  1. 14:15

  2. 14:00

  3. 13:51

  4. 13:34

  5. 12:48

  6. 12:30

  7. 12:03

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel