Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Dell XPS 15
Das neue Dell XPS 15 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Microsoft: Zahlreiche neue Windows-10-Geräte erstmals vorgestellt

Das neue Dell XPS 15
Das neue Dell XPS 15 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Microsoft hat eine Reihe neuer Geräte präsentiert, die direkt mit Windows 10 auf den Markt kommen werden: das vorher noch nicht öffentlich gezeigte, 15 Zoll große Dell XPS 15 sowie Geräte von Toshiba und HP, die noch so neu sind, dass sie keine Namen haben.

Anzeige

Auf der offiziellen Keynote-Ansprache der Computermesse Computex 2015 hat Microsoft zahlreiche neue Windows-10-Geräte vorgestellt. Dazu zählen Laptops, Tablets und 2-in-1-Geräte - einige waren zum ersten Mal zu sehen.

Eines der interessantesten neuen Geräte dürfte das XPS 15 von Dell sein, das zuvor noch nicht öffentlich gezeigt wurde. Wie die kleinere Version XPS 13 hat auch das 15 Zoll große Notebook einen sehr dünnen Rand, der zu einem insgesamt kleinen Formfaktor führt. Bereits das XPS 13 wirkt deutlich kleiner, als man es von einem 13-Zoll-Notebook erwartet, und hat im Test von Golem.de sehr gut abgeschnitten. Zu den technischen Details des neuen XPS 15 konnte Microsoft noch nichts sagen.

  • Microsoft konnte keine Informationen zu dem Notebook geben. (Bild: Tobias Költzsch)
  • Das neue XPS 15 von Dell (Bild: Tobias Költzsch)
  • Wie das kleinere XPS 13 hat das 15-Zoll-Gerät wieder einen sehr schmalen Rand um das Display. (Bild: Tobias Költzsch)
  • Ein neues, noch namenloses Tablet von Toshiba. Das Gerät hat eine Infrarotkamera eingebaut und unterstützt Windows Hello. (Bild: Tobias Költzsch)
Ein neues, noch namenloses Tablet von Toshiba. Das Gerät hat eine Infrarotkamera eingebaut und unterstützt Windows Hello. (Bild: Tobias Költzsch)

Zwei noch namenlose Geräte von HP und Toshiba

Ein neues, noch namenloses und vorher noch nicht gezeigtes Notebook von Toshiba kommt mit biometrischer Sicherheitstechnik, die im Zusammenspiel mit Windows Hello den Rechner entsperrt, sobald sie den Nutzer erkennt. Dabei kann das System dank einer Infrarotkamera erkennen, ob es sich um die echte Person oder ein vor die eingebaute Kamera gehaltenes Foto handelt. Zudem hat das Notebook einen 4K-Bildschirm und eine Optimierung für Cortana.

Ebenfalls bisher noch namenlos ist ein neues Tablet von HP, das dank eines Schiebemechanismus in eine Art Dockingstation gesteckt werden kann. Diese hat eine Tastatur und einen größeren Bildschirm als das Tablet selbst, das wie ein 8-Zoll-Gerät wirkte.

Zu den Toshiba- und HP-Geräten konnte Microsoft noch nichts sagen, da es von den Herstellern aus noch keine Informationen hat beziehungsweise diese nicht herausgeben darf. Wann die vorgestellten Geräte in den Handel kommen, ist noch unbekannt.


eye home zur Startseite
synoon 03. Jun 2015

hätte ich mir gleich auch nichts anschauen können. wenigsten musst ich mir keine 20sek...

Anonymer Nutzer 03. Jun 2015

Hat Microsoft auf der Computex schon mal ein Surface vorgestellt?

ElTentakel 03. Jun 2015

Das ist nen ganz normaler CMOS Sensor (Vermutung!), nur das der IR Cut Filter fehlt oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  3. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  4. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ + 5,99€ Versand
  2. 379€
  3. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)

Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  2. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  3. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  4. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  5. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  6. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  7. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  8. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  9. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  10. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Welcher Netzbetreiber ist das denn, der da...

    Infinity2017 | 13:04

  2. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Schnurrbernd | 13:02

  3. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 12:58

  4. Re: 16-18km am Tag

    Infinity2017 | 12:57

  5. Re: Dann muss aber auch die Drosselung beim...

    Sandeeh | 12:57


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel