Abo
  • Services:

Microsoft: Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent

Kurz vor der Veröffentlichung des Hoffnungsträgers Xbox One X präsentiert sich die Spielesparte von Microsoft in robustem Zustand. Die Zahl der Nutzer von Xbox Live ist dank Windows 10 und den Mobile-Nutzern sogar stark gestiegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Xbox One X erscheint am 7. November 2017.
Die Xbox One X erscheint am 7. November 2017. (Bild: Microsoft)

Microsoft hat bei der Bekanntgabe seiner aktuellen Geschäftszahlen auch darüber gesprochen, dass in den Monaten Juli bis September 2017 im Spielegeschäft rund 1,9 Milliarden US-Dollar umgesetzt wurden. Das ist etwas mehr als die 1,86 Milliarden US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Auffällig ist, dass sich die einzelnen Segmente sehr unterschiedlich entwickelt haben. So konnte der Bereich "Software und Services" um rund 21 Prozent zulegen.

Stellenmarkt
  1. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg
  2. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg

Das sei laut dem Unternehmen den allgemein starken Verkaufszahlen von Spielen, vor allem jedoch deren immer wichtigeren digitalen Distribution zu verdanken. Sprich: Die hauseigenen Stores und vor allem Microsofts Onlinedienst für Gaming, Xbox Live, gewinnen offenbar an Bedeutung. Dazu passt, dass die Zahl der Nutzer von Xbox Live innerhalb eines Jahres um rund 13 Prozent von 47 Millionen auf 53 Millionen gestiegen ist.

Vermutlich ist dieses starke Wachstum der Tatsache zu verdanken, dass neben den Xbox-Spielern nun auch vermehrt PC- und Mobile-Anwender den Dienst nutzen. Es liegen keine Angaben darüber vor, wie stark die Anzahl der zahlungspflichtigen Gold-Mitgliedschaften gestiegen ist.

Der Umsatz mit Hardware ist leicht gefallen. Das dürfte aber vor allem damit zusammenhängen, dass viele potenzielle Kunden auf die besonders leistungsstarke Xbox One X warten. Microsoft weist schon länger keine Absatzzahlen der Konsole aus, nach Schätzungen von Vgchartz.com dürfte die weltweit installierte Basis der Xbox One derzeit bei 31 Millionen Geräten liegen. Zum Vergleich: Sony hat für seine Playstation 4 etwas mehr als 60 Millionen Geräte bestätigt.

Die Xbox One X kommt weltweit am 7. November 2017 für rund 500 Euro auf den Markt. Die Liefersituation scheint momentan noch relativ entspannt zu sein: Nicht bei allen, aber bei den meisten Händlern - darunter Amazon und dem Microsoft-eigenen Onlinestore - kann die Konsole derzeit noch vorbestellt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Noppen 28. Okt 2017

Online. Aber da stehen ja auch Server -- diese kosten Geld und verbrauchen Strom...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /