• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Xbox Series X und S ausgepackt

Jetzt ist die kleine Xbox Series S bei Golem.de angekommen. Im Video sind die Inhalte der Verpackungen und die Größenverhältnisse zu sehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox Series S mit Gamepad
Xbox Series S mit Gamepad (Bild: Golem.de/Peter Steinlechner)

Ein bisschen seltsam kann man das schon finden: Da werben die Konsolenhersteller mit aufwendiger Grafik für ihre kommende Hightech-Hardware. Aber deren Gehäuse sind in schlichtem Schwarzweiß gehalten, statt auch außen zumindest ein bisschen Farbe zu zeigen.

Stellenmarkt
  1. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Raum München
  2. Teknor Germany GmbH, Rothenburg ob der Tauber

Golem.de hat neben der Playstation 5 die beiden Xbox-Series-Geräte vorab vom Hersteller erhalten. Die X zeigten wir bereits im Video, nun konnten wir auch die kleinere S auspacken.

Das Gerät ist in mehrfacher Hinsicht etwas Besonderes: Erstens ist es als einzige der neuen Konsolen immer noch zum Erscheinungstag lieferbar.

Zweitens ist es die erste neue Konsole, die neben einem Topmodell zum günstigeren Preis erscheint - aber auch weniger Leistung bietet. Wir sind gespannt, wie sich die Xbox Series X und S langfristig im Markt etablieren, und wie sich die Geräte im Test behaupten.

Der Packungsinhalt von X und S ist bis auf die Konsolen identisch - allerdings gibt es mit der X einen schwarzen und mit der S einen weißen Controller.

Dazu kommen in beiden Fällen ein 1,50 Meter langes Stromkabel und ein 2 Meter langes HDMI-2.1-Kabel, beide übrigens nach unserem Eindruck von auffällig guter Qualität.

Xbox Series S 512GB

Außerdem liegen jeweils ein paar Batterien (AA/LR6) bei - auch das neue Gamepad verfügt von Haus aus nicht über einen eingebauten Akku. Allerdings gibt es von Microsoft für rund 30 Euro ein sogenanntes Play-and-Charge-Kit, das die Batterien ersetzt. Dann kann der Controller ähnlich wie der von der Playstation 4/5 per Kabel geladen werden.

Tipp: Für die Xbox Series X und S bietet Microsoft ein bei vielen Händlern derzeit als nicht lieferbar geführtes neues Modell des Akkus. Der von der One ist allerdings identisch - bis auf das Kabel, das am Gamepad-Ende nun USB-C statt USB-A voraussetzt (und am anderen Ende leider USB-A).

Xbox Series X und S erscheinen am 10. November 2020. Die X kostet rund 500 Euro, die laufwerklose und leistungsschwächere S ist für rund 300 Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sapphire Radeon RX 6800 OC NITRO+ Gaming für 849€, Asus Radeon RX 6800 XT ROG Strix-LC...
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...
  3. 0,99€/Monat (7 Monate lang, anschließend 5,99€/Monat)
  4. (u. a. Gaming-Laptops & -PCs, Premium-Laptops & Sony-Fernseher zu Bestpreisen, PS Plus 12 Monate 44...

Potrimpo 31. Okt 2020 / Themenstart

Bericht war einen Tag vorher - https://www.golem.de/news/next-gen-klingeling-jetzt-ist...

Thug 29. Okt 2020 / Themenstart

Blöde Handy Tastatur.. Ja, aber ein USB C Port hätte der Box als Zusatz gut getan. Dann...

Neddi 29. Okt 2020 / Themenstart

Ich habe das Problem das ich Trottel in den Mediamarkt bestellt habe und nich direkt an...

Elizaroth 29. Okt 2020 / Themenstart

Ist kompatibel. Nur halt zum Laden benötigst du dann halt ein USB-C Ladekabel, weil kein...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

    •  /