• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Xbox Series X bekommt neue Funktion für Quick Resume

Im Insider von Xbox Series X/S testet Microsoft eine Erweiterung für Quick Resume. Ziel sind schnellere Downloads.

Artikel veröffentlicht am ,
Kühlöffnungen der Xbox Series X
Kühlöffnungen der Xbox Series X (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)

Die Systemsoftware der Xbox Series X/S erhält eine neue Möglichkeit, mit der sich laufende Spiele manuell in einen Ruhemodus ("Suspend") versetzen lassen. Damit sollen Ressourcen freigegeben werden, was dann Downloads mit der jeweils verfügbaren Maximalgeschwindigkeit ermögliche - schreibt eine Mitarbeiterin von Microsoft auf Twitter.

Stellenmarkt
  1. MEA Service GmbH, Aichach
  2. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg

Konkret geht es um eine Funktion, die eng mit Quick Resume verbunden ist, also der schnellen Wiederherstellung von Spielen aus dem Hintergrund. Soweit bekannt, werden die Games durch das Auswählen des neuen Ruhemodus in ihrem aktuellen Zustand aus dem Arbeitsspeicher entfernt und auf die SSD kopiert.

Das ist momentan nicht möglich, ohne ein neues Spiel zu starten - das dann aber ebenfalls wieder Bandbreite kostet, die nicht mehr für Downloads zur Verfügung steht.

Zwar dürften einige Spiele im Hintergrund kaum Ansprüche an das System stellen. Bei anderen werden aber weiterhin Daten mit den Servern des Herstellers ausgetauscht.

Wie stark Downloads durch das bisherige Quick Resume ausgebremst werden, ist nicht im Detail bekannt. Die Xbox Series X/S gilt aber als anfälliger als die Playstation 5. Die wird allerdings öfter durch das langsame PSN ausgebremst.

Der neue Ruhemodus ist derzeit nur im Insider-Programm verfügbar. Wann die Funktion per Update auf allen Xbox Series X/S angeboten wird, ist unklar.

Xbox Wireless Headset

In der Diskussion unter der Ankündigung durch Microsoft schlagen einige Spieler vor, zusätzlich eine Art App für Quick Resume und Suspend zu programmieren. Das könnte Sinn ergeben, weil es bei vielen geöffneten Spielen auf der Konsole tatsächlich recht mühsam ist herauszufinden, welche drei gerade noch im Hintergrund laufen.

Gleichzeitig mit dem Ruhemodus stellt die Mitarbeiterin von Microsoft neue Kacheln für den Xbox Game Pass vor. Damit können sich die Nutzer unter anderem anzeigen lassen, welche Spiele demnächst aus dem Abo-Angebot entfernt werden. Auch diese Funktion steht derzeit nur den Insidern zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 39,99€
  3. 36,99€
  4. (aktuell u. a. The Long Journey Home für 2,50€, Transport Fever für 7,50€, Shenmue 3 für 15...

wenkman 19. Mär 2021 / Themenstart

Ich bin meist bei 35 MBit und wenn das Spiel beendet wird, wobei es irrelevant ist um...

Pecker 18. Mär 2021 / Themenstart

Scheint dann bei mir auch der Fall zu sein. Was man auch verbessern könnte. Vorab...

ChrisMaster 18. Mär 2021 / Themenstart

Ich finds auch klasse, es hat mein Spielverhalten komplett verändert. Mittlerweile zock...

48616842 17. Mär 2021 / Themenstart

Bei mir sind es 40 Mbits wenn ein Spiel offen ist. Ohne sind es 250 Mbits

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /