Abo
  • Services:
Anzeige
Controller der Xbox One (Sonderausgabe)
Controller der Xbox One (Sonderausgabe) (Bild: Microsoft)

Microsoft: Xbox Scorpio unterstützt Freesync und HDMI 2.1

Controller der Xbox One (Sonderausgabe)
Controller der Xbox One (Sonderausgabe) (Bild: Microsoft)

Perfekte Abstimmung der Bildrate zwischen GPU und Monitor: Das soll auf der Xbox Scorpio möglich sein. Wie nun bekanntwurde, wird die für Herbst 2017 geplante Konsole sowohl Freesync 1 und 2 sowie HDMI 2.1 unterstützen.

Rund eine Woche, nachdem die britische Webseite Digital Foundry neue Informationen zur Xbox Scorpio veröffentlicht hat, folgen nun zwei weitere Details. Dem Bericht zufolge wir die Konsole Freesync 1 und 2 sowie den bislang nicht endgültig verabschiedeten - aber ebenfalls für Herbst 2017 geplanten - Standard HDMI 2.1 unterstützen.

Anzeige

Dabei geht es im Grunde immer um die Abstimmung zwischen GPU und Monitor. Falls etwa die GPU mit dem Berechnen eines sehr aufwendigen Einzelbildes nicht nachkommt, weil es zum Beispiel unerwartet viele Gegner darzustellen gilt, dann kann sie die Bildrate vorübergehend selbstständig ändern und diese über Freesync oder HDMI 2.1 auch dem Monitor sagen - der die Standards natürlich ebenfalls verarbeiten können muss.

Das Display kann dann seine Frequenz entsprechend der GPU anpassen, was unter anderem hässliches Tearing vermeidet - also das bekannte 'Auseinanderreißen' des Bildes. Das ursprüngliche Freesync existiert schon länger. Das auf der CES 2017 vorgestellte Freesync 2 ist kein echter Nachfolger, sondern eher die Version für HDR-Inhalte (High Dynamic Range). HDMI 2.1 wurde ebenfalls auf der CES 2017 präsentiert, es bietet als wichtigste Änderung gegenüber 2.0 die genannten variablen Bildraten für Games.

Wie das auf der Xbox Scorpio im Detail funktioniert, welche Einstellungen vorgenommen werden müssen und können, ist noch nicht bekannt. Übrigens wird das Gerät trotz der Vielfalt neuer Standards laut Microsoft mit einem einzigen, klassisch geformten HDMI-Ausgang erscheinen - über den aber alle Arten von Displaytechnologie laufen.


eye home zur Startseite
AndreasBiedermann 27. Mai 2017

Meiner Meinung nach ist das Killerfeature das FÜR Konsolen spricht der Spielspaß. Diesen...

No name089 14. Apr 2017

Also mittlerweile gehe ich auch von ca600-700¤ aus, wenn sie schon im sommer rauskommt...

Dwalinn 13. Apr 2017

und nvidia "hater" sollten lernen sich Kommentare genau durchzulesen bevor sie darauf...

bccc1 12. Apr 2017

Da HDMI 2.1 mit VRR etwas ähnliches einführt ist der mehraufwand für die FreeSync...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit
  3. BASF SE, Ludwigshafen
  4. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

  1. Re: Wir brauchen Ethanol,Buthanol,Wasserstoff...

    maxule | 06:21

  2. Re: Ich weis ja nicht, warum man hier versucht...

    Ipa | 06:03

  3. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    xMarwyc | 06:01

  4. Re: Der Artikel macht es unverständlich. Das...

    RichardEb | 05:18

  5. Steht doch auf der Datenschutz-Seite von Apple...

    xeneo23 | 04:15


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel