Abo
  • Services:

Microsoft: Xbox One X ist kaum verfügbar

Wer spontan Microsofts neue Konsole kaufen will, der hat oft Pech. Zumindest in Berlin lässt sich die Konsole selbst in Läden kaum beschaffen. Manch Online-Händler schreibt bereits, dass die Auslieferung der Xbox One X nur nach Verfügbarkeit erfolgt.

Artikel veröffentlicht am ,
Kaum verfügbar: die Xbox One X.
Kaum verfügbar: die Xbox One X. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Microsoft hat für den Verkaufsstart der Xbox One X offenbar zu wenige Konsolen bereitgestellt. In Berlin ist die Verfügbarkeitssituation teilweise so angespannt, dass wohl selbst einige Vorbesteller leer ausgehen. In unserem weiteren Bekanntenkreis sind Versuche in Potsdam und Berlin eine Xbox One X zu erwerben, gescheitert. Die typischen Elektronikmärkte haben keine Ware.

Stellenmarkt
  1. SHW Automotive GmbH, Aalen, Bad Schussenried
  2. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum

Das bestätigt sich auch beim Absuchen des Online-Angebots von Media Markt und Saturn. Saturn listet die Konsole derzeit gar nicht mehr im Shop. Suchanfragen zum Stand 13 Uhr (7. November 2017) zeigen nur die Xbox One S. Bei Media Markt ist es besser. Die Xbox One X wird immerhin gelistet. Allerdings mit einem großen Logo versehen, dass die Konsole derzeit leider nicht verfügbar sei. Nicht einmal eine Vorbestellung ist möglich.

Einen Hinweis darauf, dass es offenbar eine zweite Lieferung geben wird, bietet Amazon. Dort wird die Konsole weiter gelistet und ist mit der Anmerkung versehen, dass die nächsten Konsolen ab dem 20. November wieder erhältlich sind. Otto gibt hingegen keine Details an und verweist nur darauf, dass die Konsolenauslieferung nach Verfügbarkeit erfolgt. Auch in unserem Geizhals-Preisvergleich sieht die Lage ebenfalls sehr schlecht aus.

Bei Microsoft ist die Konsole bestellbar

Beim Spielespezialisten Gamestop gibt es laut Webseite ebenfalls keine Möglichkeit mehr eine Konsole zu kaufen. Zur Filial-Situation haben wir derzeit keine Informationen. Von Microsoft selbst gibt es ebenfalls keine Verfügbarkeitsgarantie mehr. Immerhin lässt sich die Konsole dort bestellen. Sie werde spätestens zum 30. November ausgeliefert, so Microsoft.

Eigentlich sollte die Konsole heute in den Handel gekommen sein. Vermutlich hatten nur einige Frühaufsteher Glück. Der Preis liegt bei 500 Euro. Keine Chance haben Interessenten, wenn es um die Project Scorpio Edition geht, die auch einen Standfuß für den vertikalen Betrieb bietet.

Weitere Infos finden sich in unserem ausführlichen Test zur neuen Xbox One X.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,98€ (Vergleichspreis ca. 72€)
  2. ab 519€ bei Alternate lieferbar
  3. (heute Samsung HT-J4500 5.1-Heimkino-System für 149€ statt 168,94€ im Vergleich)
  4. (Zugang für die ganze Familie!)

Zingel1986 08. Nov 2017

Ich habe gestern von Media Markt die Abholbestätigung für meine Onlinebestellung...

sx81xm 08. Nov 2017

Also im MM hier in Fellbach bei Stuttgart, lagen laut Mitarbeiter vom MM 7...

derKlaus 07. Nov 2017

Ich bin insofern genervt, dass es anscheinend mit der Lieferlogistik bei einigen Läden...

Dwalinn 07. Nov 2017

Ich bin der Meinung das die Vorbestellung im MS Store schon relativ früh auf ein späteres...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
    Künstliche Intelligenz
    Wie Computer lernen

    Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
    3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

      •  /