Abo
  • Services:
Anzeige
Xbox One (Call-of-Duty-Edition)
Xbox One (Call-of-Duty-Edition) (Bild: Microsoft)

Microsoft: Xbox One wird wohl ab Sommer zum Dev Kit

Xbox One (Call-of-Duty-Edition)
Xbox One (Call-of-Duty-Edition) (Bild: Microsoft)

Parallel zur Entwicklung von Windows 10 arbeitet Microsoft auch an einer neuen App-Architektur für die Xbox One. Im Mai 2015 soll laut einer nun aufgetauchten Roadmap jede Xbox One als Dev Kit fungieren können.

Anzeige

Microsoft verfügt intern über einen Plan, wie parallel zur Arbeit an Windows 10 auch die Xbox One an die neue, plattformübergreifende App- und Systemarchitektur angepasst werden soll. Ziel ist, dass Entwickler künftig neue Anwendungen programmieren können, die dann letztlich als Universal App ohne allzu großen Aufwand auf allen Plattformen von Microsoft laufen - also auf der Xbox One, einem Windows Phone und auf Rechnern mit Windows 10.

Das Magazin The Verge berichtet mit Bezug auf anonyme Quellen, dass Microsoft seine Pläne im April 2015 auf seiner Hausmesse Build ausführlich vorstellen möchte. Vermutlich gewährt die Firma allerdings bereits Anfang März 2015 auf der Game Developers Conference (GDC) einen ersten Einblick. Dort wird es unter anderem Vorträge für die Entwicklung für Windows 10 unter Xbox Live und zu DirectX-12 geben. Xbox-Chef Phil Spencer spricht sogar direkt über die Zukunft des Spiels unter dem Microsoft-Ökosystem.

Im Mai 2015 soll es laut den Informationen von The Verge eine erste Preview des neuen SDKs für die Xbox One geben, womit gleichzeitig das Umstellen von jeder Xbox One zum Dev Kit möglich wäre - ein Schritt, den Microsoft bereits vor längerer Zeit angekündigt, aber nicht näher spezifiziert hatte.

Wenn er vollzogen ist, könnte jeder ohne größeren Aufwand eigene Apps für die Konsole entwickeln und sofort testen - sogar als Beta innerhalb der Onlinecommunity. Außerdem sollen Apps künftig parallel zu Spielen im Hintergrund laufen können, etwa um eigene Musik während eines Games abzuspielen.

Die endgültige Umstellung aller Plattformen, und eben auch der Xbox One, auf das neue Microsoft-Ökosystem würde dann mit der Einführung von Windows 10 erfolgen, also aller Voraussicht nach im Herbst 2015. Unklar ist derzeit wohl noch, welche Rolle Kinect haben wird - Entwickler sind mit der Leistungsfähigkeit der Bewegungs- und Sprachsteuerung nicht zufrieden.


eye home zur Startseite
KnowBody 19. Feb 2015

Ich habe in keiner einzigen Zeile meines Textes behauptet, dass man auf Konsolen die...

achtundvier 18. Feb 2015

darauf freu ich mich auch, Controller gegen maus ohne auto aim (von mir aus auch mit...

FrankHausheimer 18. Feb 2015

War es nicht immer so, dass MS relativ locker an das Thema Raubkopie ranging? Ich...

PiranhA 18. Feb 2015

Naja, auf den Konsolen hat man auch zB uPlay oder eigene Accounts für Battlefield. Das...

kiian 18. Feb 2015

nope.. ich hab einen Samsung receiver ... meine xbox one steuert alles.. TV, Music und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. AEVI International GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Security Nest stellt komplette Alarmanlage vor
  2. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  3. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

  1. Re: Jamaika wird nicht halten

    Neratiel | 04:29

  2. Re: Selbstgemachtes Problem

    bombinho | 03:12

  3. Re: Endlich Reißleine ziehen.

    bombinho | 03:09

  4. Re: Dagegen! [solution inside]

    bombinho | 03:02

  5. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    mnementh | 02:05


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel