Abo
  • Services:

Minecraft auf dem Tisch

Drittens hat Microsft bekanntgegeben, in Sachen Virtual Reality nicht nur mit Oculus Rift zusammenzuarbeiten, sondern auch mit dessen Konkurrenzsystem von Valve, der HTC Vive. Dabei geht es offenbar um Windows 10, aber weitere Details hat die Firma nicht verraten.

Stellenmarkt
  1. Thyssengas GmbH, Dortmund
  2. BWI GmbH, Berlin, Strausberg

Natürlich hat Microsoft auch neue Spiele und Trailer vorgeführt. Am meisten Beifall gab es aus dem Publikum aber bei einer Präsentation des guten alten Minecraft. Natürlich nicht von der schon bekannten Version, sondern von der Fassung für die Hololens, also das Augmented-Reality-Headset von Microsoft. Dabei war zu sehen, wie ein Entwickler mit der Brille auf einem - eigentlich leeren - Tisch eine extrem detailreiche, schön animierte Minecraft-Berglandschaft mit Schloss emporwachsen ließ.

Das gesamte Gebilde konnte er dann drehen, verschieben, hinein- und herauszoomen und sogar durch die Wände ins Innere blicken. Im Grunde muss man sich das vorstellen wie eine riesige Lego-Welt im Wohnzimmer, die aber animiert und vielfältig manipulierbar ist - allerdings nicht wirklich existiert; Zuschauer ohne Hololens sehen natürlich nur einen leeren Tisch.

Der Entwickler konnte dann die Landschaft weiter hochheben, so dass auch die Unterwelt mit einer Lavahöhle zu sehen war, und mit einem Unwetter einen Teil des Bodens abtragen. Auf der Leinwand sah das höchst detailreich und beeindruckend aus.

Bei der Vorstellung von neuen Spielen für die Xbox One hat Microsoft keine echten Überraschungen vorgeführt. Zuerst gab es ausführliches Gameplay von Halo 5 Guardians zu sehen, bei dem Spieler zusammen mit Begleitern wieder gegen die Covenant kämpfen. Grafisch war dasbeeindruckend, aber auch ganz schön bunt - könnte sein, dass es dafür ein paar böse Kommentare aus der Community gibt. Nach aktuellem Stand erscheint Halo 5 am 27. Oktober 2015.

 Microsoft: Xbox One wird ein bisschen abwärtskompatibelGears of War Remake geplant 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

TheUnichi 22. Jun 2015

Die Kinect ist aber explizit auf Spracheingabe ausgelegt anders als das PS4-Headset, das...

kekig123 17. Jun 2015

stimmt auch wieder aber sowas sollte dann doch sofort gemacht werden

tunnelblick 17. Jun 2015

naja, was macht denn ein pc, den man mit mods hoffnungslos überfordert?

Garius 17. Jun 2015

Sony und Microsoft sind Konkurrenzprodukte - Nintendo eher ein notwendiger Zusatz...

PiranhA 17. Jun 2015

Hast du dazu einen Link? Hab das noch nirgends gelesen. Was zeigt die Hololens dann an...


Folgen Sie uns
       


Tesla Model 3 - Test

Das Tesla Model 3 ist seit Mitte Februar 2019 in Deutschland erhältlich. Wir sind es gefahren.

Tesla Model 3 - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

    •  /