Abo
  • Services:

Microsoft: Xbox One wagt sich im September 2014 nach Japan

Als letzte Next-Gen-Konsole soll im September 2014 auch die Xbox One in Japan auf den Markt kommen. Der Vorgänger Xbox 360 war in dem Land alles andere als ein Verkaufserfolg.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox One
Xbox One (Bild: Golem.de)

Kurz vor der Tokio Game Show 2014 will Microsoft offenbar seine Xbox One in Japan veröffentlichen. Die Konsole soll laut einem Bericht des Magazins Famitsu am 4. September 2014 erhältlich sein. Die Spielemesse beginnt zwei Wochen später, am 18. September 2014. Laut Famitsu wollen 48 Entwickler und Publisher Spiele für das System entwickeln und in Japan veröffentlichen. Zum Start sollen unter anderem Ryse: Son of Rome, Dead Rising 3, Call of Duty Ghosts und Thief verfügbar sein.

Stellenmarkt
  1. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  2. Universität Passau, Passau

Die Xbox One ist die einzige der Next-Gen-Konsolen, die in Japan noch nicht auf dem Markt ist. Sony hat seine Playstation 4 dort am 22. Februar 2014 offiziell veröffentlicht. In der Vergangenheit musste sich Microsoft immer wieder Spott anhören, weil die Xbox 360 bei den japanischen Spielern nur sehr wenig Anklang gefunden hat.

Laut - von den Herstellern nicht bestätigten - Angaben der Webseite Vgchartz.com hat Microsoft von der Xbox 360 bislang 1,66 Millionen Einheiten in Japan verkauft. Von der Playstation 3 hat Sony der Seite zufolge rund 9,94 Millionen Stück abgesetzt, von der Playstation 4 bislang rund 510.000 Exemplare.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ (Einzelpreis Smartphone 268,06€) - Bestpreis!
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit kann sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig wieder...
  3. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)
  4. 59,99€

Hotohori 23. Apr 2014

Schon traurig, weil einem so auch Spiele aus Japan für das System vorenthalten bleiben...


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /