Abo
  • Services:

Microsoft: Xbox One unterstützt Dolby Vision

Die S- und die X-Version der Xbox One erhalten mit der aktuellen Xbox Insider Preview eine Unterstützung von Dolby Vision. Weiterhin sind ein Netflix-Premium-Abonnement und ein passender Fernseher notwendig.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsofts Xbox One X
Microsofts Xbox One X (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Microsoft hat die Xbox Insider Preview 1810 veröffentlicht. Die Betriebssystemaktualisierung schaltet für Dolby Vision für die Xbox One S und die Xbox One X frei, die ursprüngliche Xbox One ist außen vor. Die beiden Spielekonsolen sind damit neben Apples TV 4K und Googles Chromecast Ultra die einzigen Streaming-Geräte, die Dolby Vision unterstützen. Sonys Playstation 4 (Pro) weist bisher nur einen Support für den HDR10-Betrieb auf.

Stellenmarkt
  1. Cosmo Consult AG, Bremen
  2. PROJECT Immobilien, Nürnberg

Dolby Vision ist ein Standard für High Dynamic Range mit 10 Bit Farbtiefe, nutzt aber anders als HDR10 dynamische Metadaten für die einzelnen Bilder - HDR10 ist ein statisches Format. Zudem kann Dolby Vision auch 12 Bit Farbtiefe ausgeben und integriert Dolby Atmos als Tonsignal. Für Dolby Vision wird ein passender Fernseher wie die OLED-Modelle von LG benötigt, derzeitige Samsung-TVs hingegen beherrschen HDR10 und das neuere HDR10+ mit ebenfalls dynamischen Metadaten für eine bessere Bildqualität, sprich Helligkeit und Kontrast.

Bisher unterstützen die Xbox One S und die Xbox One X offenbar nur dann Dolby Vision, wenn Inhalte über die Streaming-Plattform Netflix wiedergegeben werden. Damit das klappt, ist das vergleichsweise teure Premium-Ultra-HD-Abo für 14 Euro erforderlich. Ob Microsoft auch Dolby Vision per 4K-Blu-rays unterstützen wird, geht aus der Ankündigung nicht hervor.

Netflix strahlt eine Vielzahl von Filmen und Serien in 4K mit High Dynamic Range aus, darunter Star Trek Discovery. Mitbewerber wie Amazon zeigen ebenfalls 4K-HDR-Material wie Man in the High Castle, jedoch in HDR10(+) statt mit Dolby Vision.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 18,99€ (nur für Prime-Kunden)
  2. 99,00€ (bei otto.de)
  3. 54,99€
  4. GRATIS

oocx 13. Jul 2018

Selbst wenn ich gerade zufällig in der Xbox bin, weil ich z.B. ein Spiel gespielt habe...

PiranhA 12. Jul 2018

Die S-Version hat doch extra deswegen etwas mehr Power bekommen, damit sie ohne...

ms (Golem.de) 12. Jul 2018

Microsoft sagt dazu nichts.


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

    •  /