Abo
  • Services:
Anzeige
Xbox One
Xbox One (Bild: Microsoft)

Microsoft Xbox One soll 4K Gaming unterstützen

Noch ist 4K kein großes Thema in der Spielebranche, trotzdem wirbt ein Microsoft-Mitarbeiter mit den superhohen Auflösungen für die Xbox One.

Anzeige

Im Videointerview mit Newegg hat Larry "Major Nelson" Hryb von Microsoft darauf hingewiesen, dass die Xbox One auch 4K Gaming unterstützt. Dafür liege der Konsole sogar ein speziell für die hohen Auflösungen zertifiziertes Kabel bei. "Wir freuen uns darauf, unseren Kunden künftig 4K-Einsatzmöglichkeiten anzubieten, allerdings hängt das von den Entwicklern ab", so Hryb. Noch ist 4K-Gaming kein sehr großes Thema, in den nächsten Jahren dürfte sich das aber noch ändern - und immerhin geht Micosoft laut Hryb von einem ähnlich langen Lebenszyklus wie bei der Xbox 360 aus, die seit Ende 2005 erhältlich ist.

Ganz neu sind die Informationen von Hryb allerdings nicht. Dass die Xbox One zumindest theoretisch hohe Auflösungen auch bei Spielen unterstützt, ist eine Selbstverständlichkeit. Was Hryb allerdings nicht dazusagt ist, dass die Konsole - genauso wie die Playstation 4 - lediglich HDMI 1.4 unterstützt, nicht aber das erst seit Anfang September 2013 fertiggestellte HDMI 2.0. Mit HDMI 1.4 können Games unter 4K aber maximal eine Bildwiederholrate von 24 Bildern pro Sekunde verwenden.

Überhaupt dürfte sich Microsoft mittelfristig eher Gedanken darum machen müssen, dass nicht zu viele Entwickler auf die komfortabel programmierbare Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln setzen, die nach Schätzungen von Golem.de noch in das 32 MByte große ESRAM der Xbox One passt und die dann auf 1.920 x 1.080 Pixel hochskaliert werden kann. Unter anderem Ryse von Crytek greift zu diesem Trick.

Die Xbox One erscheint laut Microsoft am 22. November 2013, der Preis liegt bei rund 500 Euro. Die Playstation 4 ist eine Woche später erhältlich, am 29. November 2013 - für rund 400 Euro.


eye home zur Startseite
huenche 14. Okt 2013

Senden ARD und ZDF nicht nur in 1280*720?!?!?! Die haben soweit ich weiß nicht mal eine...

Endwickler 12. Okt 2013

Bei der PS3 liegt die größte Schwäche im wenigen RAM. Da muss permanent umgeschaufelt...

Xultra 11. Okt 2013

Siehe mein Blabla bis "Die Spiele und die Exclusives sind was ganz ! anderes." Die...

zwangsregistrie... 11. Okt 2013

haha +1 ymmd

Elgareth 11. Okt 2013

Die Übernächste Generation? Sprich in ca. 16 Jahren?... ich denke doch, die nächste wird...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  2. Robert Bosch GmbH, Bamberg
  3. Sparkasse Leipzig, Leipzig
  4. Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)

Folgen Sie uns
       


  1. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  2. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  3. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  4. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  5. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  6. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

  7. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

  8. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen

  9. Surface Ergonomische Tastatur im Test

    Eins werden mit Microsofts Tastatur

  10. Russischer Milliardär

    Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: Blöcke [...] die jeweils eine Leistung von 20...

    Baker | 11:45

  2. Re: offenkundig strafbare Inhalte

    throgh | 11:44

  3. Re: "Hass im Netz" klingt nach Zensur für mich

    der_wahre_hannes | 11:43

  4. Re: Bluetooth

    DY | 11:43

  5. Re: Patentsystem

    baumhausbewohner | 11:42


  1. 11:58

  2. 11:25

  3. 10:51

  4. 10:50

  5. 10:17

  6. 10:12

  7. 09:53

  8. 09:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel