Abo
  • Services:
Anzeige
Xbox One S
Xbox One S (Bild: Microsoft)

Microsoft: Xbox One S ab 2. August 2016 erhältlich

Xbox One S
Xbox One S (Bild: Microsoft)

Die Slim-Version der Xbox One ist ab Anfang August verfügbar. Vorerst gibt es offenbar nur das teure Modell mit 2 TByte Speicher. Auch ein neuer Controller ist erhältlich.

Ab dem 2. August 2016 verkauft Microsoft die Xbox One S. Vorerst gibt es offenbar nur das Modell mit einer 2 TByte großen Festplatte für rund 400 Euro. Wann die ebenfalls angekündigten Versionen mit weniger Festplattenspeicher und niedrigerem Preis erhältlich sind, hat der Hersteller auf Anfrage von Golem.de nicht gesagt. Auch Amazon.de hat momentan nur die 2-TByte-Ausgabe im Angebot.

Anzeige

Die Slim-Version ist rund 40 Prozent kleiner als die bislang verfügbare Xbox One. Das Netzteil, bislang extern und groß, ist wie bei der Playstation 4 integriert. Anders als die aktuelle One unterstützt die One S per HDMI-2.0a-Ausgabe höhere Auflösungen: Gestreamte Filme über Amazon Prime, Netflix oder lokal über das neue 4K-UHD-Blu-ray-Laufwerk können in 2160p-Auflösung statt in 1080p dargestellt werden.

Außerdem gibt die Konsole an einen passenden Fernseher Inhalte mit HDR (High Dynamic Range) aus, was höhere Kontraste und feinere Farbabstufungen als mit SDR (Standard Dynamic Range) ermöglicht. Dolby Digital Plus und TrueHD werden unterstützt.

Ab dem 2. August ist auch der neue, nur mit der S kompatible Controller erhältlich. Er wurde gegenüber dem Standardmodell nur dezent überarbeitet, etwa mit etwas griffigeren Gummiflächen; außerdem unterstützt er neben dem proprietären Xbox-Drahtlosprotokoll auch Bluetooth. Er ist einzeln für rund 60 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
Hotohori 19. Jul 2016

Schon rein Logik mäßig ergäbe das wenig Sinn. Aber neugierig macht mich das schon, weil...

Hotohori 19. Jul 2016

Wobei HDR nichts anderes ist als 10Bit statt 8Bit Support. Erwähne das nur, weil mein 4K...

Hotohori 19. Jul 2016

+1 sehr schön gesagt. ;) Bei der Wahl ob PS4 und One: wenn man eh noch Bekannte hat, die...

flynt 19. Jul 2016

Na hoffentlich sorgt dies für eine Preisanpassungen der momentan zwei einzigen auf dem...

kalleknackwurschd 18. Jul 2016

Jo, steht so da, muss also richtig sein X)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Strautmann, Bad Laer
  2. L. STROETMANN Lebensmittel GmbH & Co. KG, Münster
  3. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  4. cadooz GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 949,00€
  2. 189€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


  1. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  2. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  3. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  4. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  5. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  6. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  7. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  8. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  9. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  10. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Befehle erwartet wie "Passiv angreifen bleiben"

    mw (Golem.de) | 14:52

  2. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    highfive | 14:51

  3. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    EynLinuxMarc | 14:49

  4. Re: Mono

    stiGGG | 14:47

  5. Re: Lösung: MacOS... macht glücklicher ;-)

    budweiser | 14:47


  1. 15:08

  2. 12:20

  3. 12:01

  4. 11:52

  5. 11:49

  6. 11:39

  7. 10:58

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel