Abo
  • Services:
Anzeige
Teil des ersten Screenshots auf einer Xbox One
Teil des ersten Screenshots auf einer Xbox One (Bild: Microsoft)

Microsoft: Xbox One kann demnächst Screenshots anfertigen

Teil des ersten Screenshots auf einer Xbox One
Teil des ersten Screenshots auf einer Xbox One (Bild: Microsoft)

Schon seit Monaten versprochen, demnächst wohl endlich möglich: Bald soll es möglich sein, mit der Xbox One eigene Screenshots anzufertigen. Ein Manager hat den ersten geschossen und ins Netz gestellt.

Anzeige

Der für Konsolen zuständige Microsoft-Manager Phil Spencer hat auf Twitter den ersten mit einer Xbox One geschossenen Screenshot veröffentlicht. "Schön, das endlich mit meinem Xbox One Dev-Kit zu machen", schreibt Spencer dazu. Das Fehlen der Funktion sorgt in der Community schon etwas länger für Spott - unter anderem, weil das Anfertigen von Bildschirmfotos auf der Playstation 4 seit dem Start der Konsole Ende 2013 möglich ist.

Microsoft hatte immer wieder angekündigt, die Funktion mit einem seiner Updates einzurichten. Wann es so weit ist, verrät Spencer nicht - wahrscheinlich mit einem der nächsten monatlichen Firmware-Updates. Der Manager sagt in der Diskussion unter seinem Twitter-Beitrag, dass die Funktion noch mit einer besseren Benutzeroberfläche ausgestattet wird.

Und natürlich muss sie auch noch auf Consumer-Versionen der Xbox One implementiert werden. Dort ist das Anfertigen von Screenshots derzeit nur mit externer Hardware möglich. Redaktionen, auch Golem.de, verwenden dazu meist Geräte wie das Game Capture HD von Elgato, mit dem sich auf Knopfdruck Videos oder eben Bildschirmfotos auf einem angeschlossenen Rechner erstellen lassen.


eye home zur Startseite
Garius 09. Feb 2015

Also Wii U und 3DS besitzen dieses Feature bereits. Genauso wie die Vita.

Garius 09. Feb 2015

Die da wären? Jup. Leider immer erst, nachdem die Community MS zur Sau machen musste...

Yes!Yes!Yes! 09. Feb 2015

Schwanzvergleich?

Yes!Yes!Yes! 09. Feb 2015

Ach? Der Apple 2 war 'ne Spielkonsole? Dachte, dass wär'n Heimcomputer. Was hab ich mit...

Yes!Yes!Yes! 09. Feb 2015

So mit Drucktaste? :D Ich glaub, ich bleib bei NeoGeo. Die modernen Kisten haben mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIRINGER & SCHEIDEL GmbH & Co. Beteiligungs KG, Mannheim
  2. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden
  3. Josefs-Gesellschaft gGmbH, Köln
  4. hmp Heidenhain-Microprint GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Adobe

    Die Flash-Ära endet 2020

  2. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  3. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  4. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  5. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  6. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  7. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  8. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  9. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  10. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

  1. Re: Ein getroffener Hund bellt...

    plutoniumsulfat | 23:03

  2. Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

    Reddead | 23:02

  3. Re: Welche Bank ist empfehlenswert?

    sofries | 22:57

  4. Re: Offizielle Ladepunkte meist unbrauchbar

    FlashBFE | 22:56

  5. Re: Viel zu spät

    Seroy | 22:53


  1. 21:02

  2. 18:42

  3. 15:46

  4. 15:02

  5. 14:09

  6. 13:37

  7. 13:26

  8. 12:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel