Abo
  • Services:
Anzeige
Grafik von Xbox Music
Grafik von Xbox Music (Bild: Microsoft)

Microsoft Xbox Music jetzt auch im Browser verfügbar

Microsoft hat seinen Musik-Streamingdienst Xbox Music für Nutzer ohne Windows 8 oder eine Xbox eröffnet. Größte Herausforderung beim Zugriff per Browser ist - zumindest derzeit - das Anmeldeprozedere.

Anzeige

Auf der Xbox 360 und auf Hardware mit Windows 8 oder Windows Phone 8 ist der Streamingdienst Xbox Music schon seit Ende 2012 verfügbar, nun sollen auch Nutzer mit anderen Betriebssystemen über ihren Browser darauf zugreifen können. Der Service ist offiziell eröffnet und lässt sich mit einem Microsoft-Mail- oder Xbox-360-Konto verwenden. Die monatlichen Kosten liegen bei rund 10 Euro.

Wer Xbox Music kostenlos ausprobieren möchte, kann sich für einen Testmonat zum Nulltarif anmelden, der dann aber automatisch in ein kostenpflichtiges Abo umgewandelt wird - falls der Nutzer nicht rechtzeitig wieder kündigt. Das heißt auch, dass bereits bei der Anmeldung für den Testmonat die Angabe einer gültigen Kreditkarte oder eines Paypal-Kontos nötig ist.

Bei diesem Schritt haben die Microsoft-Systeme beim Ausprobieren von Golem.de allerdings grundsätzlich Fehlermeldungen produziert. Auch auf andere Art wollte Xbox Music uns im Browser nicht auf Music zugreifen lassen, sondern hat sich offenbar im Gewirr der Xbox- und Outlook-Konten verheddert - möglicherweise gibt es da irgendwo noch Probleme beim Hochfahren der Server. Andere Nutzer berichten, dass sie tatsächlich Musik per Browser hören können.

Xbox Live bietet ähnlich wie Spotify oder andere Streaming-Dienste den Zugriff auf Millionen von Songs. Im Angebot sind auch angesagte Künstler mit aktuellen Alben, etwa Kanye West oder Linkin Park. Songs lassen sich herunterladen und abspielen, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist. Gerüchten zufolge soll es demnächst auch Apps geben, mit denen sich Xbox Music auf Tablets mit iOS und Adroid nutzen lässt.


eye home zur Startseite
redmord 02. Jul 2013

Ursprünglich war nur ein Client für Android geplant, so viel ich weiß. Das Thema hat...

redmord 02. Jul 2013

Er würde lieber mehr für den Müllberg sehen. Hardware, deren Potenzial mehrfach genutzt...

Demmel 01. Jul 2013

Aber um nochmal den Begriff Xbox Music aufzugreifen: Xbox Music funktioniert auch auf der...

derKlaus 01. Jul 2013

Darauf wird es hinauslaufen. Ich fand die Zunesoftware eigentlich nicht schlecht, wobei...

TheUnichi 01. Jul 2013

Das tut die Welt nun schon seit gut 3 Jahren Man kann die Lieder optional runterladen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: "mangelnde Transparenz"

    plutoniumsulfat | 16:54

  2. Re: Kenne ich

    divStar | 16:53

  3. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    divStar | 16:51

  4. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    nomisum | 16:48

  5. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    divStar | 16:42


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel