• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Xbox 360 bekommt Unterstützung für 2-TByte-HDDs

Per Update soll die Xbox 360 in einem nicht unwichtigen Punkt verbessert werden: Künftig soll die Konsole Festplatten mit bis zu 2 TByte an Datenplatz unterstützen - perfekt für Film- und Spielearchive.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Festplattenverwaltung der Xbox 360
Neue Festplattenverwaltung der Xbox 360 (Bild: Microsoft)

Microsoft arbeitet weiterhin an der Firmware der Xbox 360 und kündigt für das Preview-Programm der Konsole eine größere Neuerung an: Unterstützung für bis zu zwei externe Festplatten mit jeweils bis zu 2 TByte an Speicherplatz - bislang liegt das Limit bei insgesamt 32 GByte. Das schreibt der Microsoft-Mitarbeiter Larry Hryb, der in der Szene als Major Nelson bekannt ist, in seinem Blog.

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  2. Erzbistum Paderborn, Paderborn

Außerdem werden auf den externen Platten keine Speicherplätze mehr reserviert, sprich: Wenn der Nutzer dort 16 GByte an Daten ablegt, dann sind dort auch tatsächlich nur 16 GByte belegt.

Laut Hryb ist die Erweiterung einer der größten Wünsche der Community. Kein Wunder: Mit dem Mehr an Speicherplatz dürfte es deutlich einfacher werden, die in die Jahre gekommene Xbox 360 zum Ablegen von Spielen und anderen Daten zu verwenden. Wer nicht am Preview-Programm teilnimmt, soll die neue Firmware im Laufe des Jahres als Update erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Series X für 490€)

smkpaladin 13. Apr 2015

Abgesehen davon bedeutet "nicht unwichtig" ja nicht automatisch "wichtig".

TarikVaineTree 11. Apr 2015

Ja, die ist gemoddet. Dennoch (achtung, könnte nur Halbwissen sein) unterstützt sie...

derKlaus 11. Apr 2015

Die Lautstärke und die Möglichkeit, eine 500Gig Platte intern zu verbauen, hat mich...

derKlaus 11. Apr 2015

Nicht nur, da hängt auch viel vom jeweiligen Spiel ab. Halo 3 beispielsweise hatte...

cuthbert34 10. Apr 2015

Und wie viele aktive 360 gibt es wohl noch? Microsoft tut gut daran, die nicht zu vergessen.


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
Whatsapp, Signal, Telegram: Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern
Whatsapp, Signal, Telegram
Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern

Ebenfalls auf der Wunschliste des Innenministeriums: Provider sollen für Staatstrojaner Datenströme umleiten und Ermittlern Zugang zu Servern erlauben.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Großbritannien Datenleck bei Kindergarten-Überwachungskameras
  2. Überwachungsgesamtrechnung "Weiter im Überwachungsnebel waten"
  3. Überwachung Bundesrat stimmt gegen Bestandsdatenauskunft

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Keyboardio Atreus im Test Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
  3. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert

    •  /