Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft Wireless Display Adapter
Microsoft Wireless Display Adapter (Bild: Microsoft)

Microsoft Wireless Display Adapter: Chromecast-Konkurrent von Microsoft

Mit dem Wireless Display Adapter hat Microsoft einen Miracast-Empfänger für den Fernseher vorgestellt, der einfach in den HDMI- und USB-Port des TV gesteckt wird. Dazu muss das sendende Gerät allerdings Miracast unterstützen.

Anzeige

Um Fernseher mit dem Rechner zu verbinden, ist längt kein Kabel mehr erforderlich. Apple bietet dazu das Apple TV an, Google das Chromecast und Microsoft hat nun den Wireless Display Adapter vorgestellt. Dieser etwas überdimensionierte USB-Stick (88 x 20 x 10 mm) basiert auf Miracast und verfügt über einen HDMI-Anschluss und einen Stecker für den USB-Port des Fernsehers.

Mit Miracast kann der Bildschirm des sendenden Rechners, Smartphones oder Tablets per Funk an den Fernseher übertragen werden. Eine Kabelverbindung ist nicht erforderlich. Ein WLAN ist nicht notwendig, da die Verbindung nach dem Wifi-Direct-Standard direkt zwischen den beiden Geräten realisiert wird.

Unterstützt wird Miracast unter anderem von Android. Auch Microsoft Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 bieten eine Miracast-Unterstützung an. Über die Verbindung kann maximal Full-HD mit 1080p und Surround-Sound übertragen werden. Ebenfalls unterstützt werden die Tablets Surface Pro 3, Surface 2, Surface Pro und das Surface Pro 2 von Microsoft.

Der Microsoft Wireless Display Adapter soll in den USA für rund 60 US-Dollar verkauft werden. Seine Stromversorgung übernimmt der USB-Port selbst, so dass kein zusätzliches Netzteil mehr erforderlich ist.

Ob der Miracast-Adapter von Microsoft auch nach Deutschland kommt, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
mnehm1 02. Okt 2014

fänd den stick von ms sehr hilfreich. mein pc läuft als videorekorder (dvb-c). leider...

AIM-9 Sidewinder 24. Sep 2014

Was hat denn der Zune-Player oder die Zune Software (für WP7) damit zu tun?

Trollversteher 24. Sep 2014

AirPlay ist doch ein genau so "offener geschlossener" Standard. Er kann erstens von...

Nephtys 24. Sep 2014

Exakt. Netflix-Nutzer freuen sich tierisch drüber ;) Zudem ist die Funktionalität beim...

mystacor 24. Sep 2014

hab ja auch schon nach diversen anderen Geräten gesucht und ein Haufen Rezessionen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siltronic AG, Burghausen
  2. Vorwerk & Co. KG, Düsseldorf
  3. Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Berlin
  4. Oetker Digital GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  2. 44,00€ für 1 Modul oder 88,00€ für 2 Module)
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: 25MBit/s - wann begreifen die endlich, dass...

    DKerl | 18:58

  2. Re: Mit dieser Argumentation könnte man den...

    RipClaw | 18:57

  3. Inexio = Monopolstellung mit überteuerten Tarifen!

    Wilfred | 18:56

  4. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    SzSch | 18:55

  5. Re: Grundschullehrer in Berlin: 61200

    sic | 18:54


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel