Abo
  • Services:

Microsoft: Windows Server 2019 bringt Kubernetes und mehr Linux

Bekannte Linux-Tools und eine bekannte Containersoftware: Windows Server 2019 ist ein klarer Schritt in Richtung Support bewährter Open-Source-Servertechnik. Auch Project Honululu spielt eine große Rolle.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows Server nähert sich immer mehr den Prinzipien von Linux an.
Windows Server nähert sich immer mehr den Prinzipien von Linux an. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Microsoft hat das Betriebssystem Windows Server 2019 vorgestellt, das jedoch bereits in der zweiten Hälfte 2018 allgemein erhältlich sein wird. Die neue Version soll besser in Verbindung mit virtualisierten Linux-Distributionen laufen. Außerdem führt Microsoft die Containertools von Kubernetes ein - beides sind wichtige Softwarefunktionen im Serverbetrieb.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Für Microsoft bedeutet ein besserer Support von Linux, dass sowohl ein Windows- als auch ein Linuxcontainer parallel auf einer Windows-Server-Maschine laufen können. Das ist Teil des Windows Subsystem on Linux für Windows Server 2019. Mit Kubernetes wird Entwicklern ein bekanntes Tool zur Verfügung gestellt, um solche Container verwalten und erstellen zu können. Gleichzeitig will Microsoft das Installationsimage des auf wichtige Funktionen beschränkten Server Cores verkleinern. Dieser ist mit 5 GByte noch immer recht groß - vor allem im Vergleich zu Linux-Distributionen. Microsoft verkleinert dessen Größe deshalb auf 1,7 GByte.

Project Honululu als Server-GUI

Windows Server 2019 wird zusätzlich das im September 2017 vorgestellte Project Honululu enthalten. Darüber können Administratoren ihre Headless-Server und virtuellen Maschinen auslesen, konfigurieren und diagnostizieren. Das Programm stellt dafür eine grafische Benutzeroberfläche bereit, die an ein Dashboard erinnert. Es wird damit auch möglich sein, verschiedene Azure-Cloud-Dienste wie Azure Backup, File Sync und Disaster Recovery in Windows-Server einzubinden.

  • Einbinden von Azure-Diensten in Windows Server 2019 (Bild: Microsoft)
  • Windows Defender ATP in Windows Server 2019 (Bild: Microsoft)
  • Honululu-Dashboard für hyperkonvergente Server (Bild: Microsoft)
  • Kubernetes-Unterstützung (Bild: Microsoft)
Einbinden von Azure-Diensten in Windows Server 2019 (Bild: Microsoft)

Honululu soll auch hyperkonvergente, also von Software bis Hardware abgestimmte modulare Server, unterstützen. Dort kann diese Hardware im Rechenzentrum aufgebaut und konfiguriert werden. Die generelle Unterstützung von hyperkonvergenten Systemen trägt den Namen Windows Software Defined, sie gibt es bereits in Windows Server 2016. Allerdings soll es in der neuen Version Verbesserungen bei dessen Performance und Zuverlässigkeit geben.

Nach Windows 7 und 8.1 bekommt auch Windows Server 2019 die Unterstützung für Windows Defender Advanced Threat Protection. Die Software wird in das Betriebssystem eingebettet und soll vor Zero-Day-Exploits und generellen Angriffen schützen.

Nutzer, die die neuen Funktionen von Windows Server 2019 ausprobieren wollen, können dies im Rahmen des Insider-Programms tun. Microsoft veröffentlicht das Betriebssystem in einer ersten Preview-Version.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Lemo 23. Mär 2018 / Themenstart

Naaaaajaaaaa also das ist Käse. :D SCCM für die Software und damit solltest du quasi...

bloody 22. Mär 2018 / Themenstart

Also Wine fest im Kernel. Voll praktisch. Und so innovativ. Problem ist nur, das die...

xenofit 22. Mär 2018 / Themenstart

Docker ist der einzige Grund warum ich noch eine VM mit Linux habe. Für alles andere...

Lemo 22. Mär 2018 / Themenstart

Wenn die response time der WebGUIs besser wird, hätte ich da nichts dagegen. Ganz oft...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

    •  /