Abo
  • Services:

Microsoft: Windows Server 2016 ist verfügbar

Die nächste Servergeneration von Windows ist von Microsoft freigegeben worden. Sowohl der Windows Server 2016 als auch das System Center stehen als Download zum Testen und für den Einsatz bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Windows Server 2016 wurde freigegeben.
Der Windows Server 2016 wurde freigegeben. (Bild: Micosoft)

Microsoft hat die Verfügbarkeit von Windows Server 2016 und Windows System Center 2016 bekanntgegeben. Die Server steht damit als Download für x64-Systeme bereit. Das System Center benötigt meistens auch ein x64-System.

Stellenmarkt
  1. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. BWI GmbH, Berlin, München, Nürnberg, Rheinbach

Der neue Server bietet vor allem neue Funktionen und Sicherheitsverbesserungen wie die Deployment-Option des Nano-Servers, virtuelle Container und eine bessere Abschottung zwischen virtuellen Systemen.

Wer einen MSDN-Zugang hat, kann die neuen Versionen direkt herunterladen. Verfügbar sind dort unter anderen der Essentials Server, der Storage Server, der Hyper-V-Server oder der Standard-Server. Als 180-Tage-Testversion steht der Server ebenfalls bereit.

Die Neuerungen des Windows Server 2016 haben wir in einem früheren Artikel vorgestellt. Zusätzlich hat Microsoft die Release Notes zu potenziellen Problemen veröffentlicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 216,50€

Stefan84 05. Nov 2016

Also eine Sache hat mich ja bitter enttäuscht: Das Minimal Server Interface für die Core...

User_x 18. Okt 2016

thinclients... neee. ich hatte letztens nen virus, kabel als panik gezogen... auf nen tc...

havok2 15. Okt 2016

Gibt es schon Infos zu den Preisen? Speziell die Essentials würde mich interessieren.

Teebecher 15. Okt 2016

Frag doch einfach bei der der IT an, die werden schon einen Zugang zum MSDN haben.

Teebecher 15. Okt 2016

Du meinst, die schmeißen den alten Kram endlich über Board, und setzen auf eine unixoide...


Folgen Sie uns
       


Anthem angespielt

In unserer Vorschau zu Anthem beleuchten wir vor allem, was es abseits vom Ballern in Biowares Shooter zu tun gibt.

Anthem angespielt Video aufrufen
Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /