• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Windows Server 2016 ist verfügbar

Die nächste Servergeneration von Windows ist von Microsoft freigegeben worden. Sowohl der Windows Server 2016 als auch das System Center stehen als Download zum Testen und für den Einsatz bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Windows Server 2016 wurde freigegeben.
Der Windows Server 2016 wurde freigegeben. (Bild: Micosoft)

Microsoft hat die Verfügbarkeit von Windows Server 2016 und Windows System Center 2016 bekanntgegeben. Die Server steht damit als Download für x64-Systeme bereit. Das System Center benötigt meistens auch ein x64-System.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, Hamburg
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Der neue Server bietet vor allem neue Funktionen und Sicherheitsverbesserungen wie die Deployment-Option des Nano-Servers, virtuelle Container und eine bessere Abschottung zwischen virtuellen Systemen.

Wer einen MSDN-Zugang hat, kann die neuen Versionen direkt herunterladen. Verfügbar sind dort unter anderen der Essentials Server, der Storage Server, der Hyper-V-Server oder der Standard-Server. Als 180-Tage-Testversion steht der Server ebenfalls bereit.

Die Neuerungen des Windows Server 2016 haben wir in einem früheren Artikel vorgestellt. Zusätzlich hat Microsoft die Release Notes zu potenziellen Problemen veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. (-40%) 23,99€
  3. (-92%) 0,75€
  4. (-35%) 25,99€

Stefan84 05. Nov 2016

Also eine Sache hat mich ja bitter enttäuscht: Das Minimal Server Interface für die Core...

User_x 18. Okt 2016

thinclients... neee. ich hatte letztens nen virus, kabel als panik gezogen... auf nen tc...

havok2 15. Okt 2016

Gibt es schon Infos zu den Preisen? Speziell die Essentials würde mich interessieren.

Teebecher 15. Okt 2016

Frag doch einfach bei der der IT an, die werden schon einen Zugang zum MSDN haben.

Teebecher 15. Okt 2016

Du meinst, die schmeißen den alten Kram endlich über Board, und setzen auf eine unixoide...


Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /