• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Windows Driver Frameworks werden Open Source

Das Schreiben von Treibern für Windows 10 soll noch einfacher werden. Dazu hat Microsoft seinen Abstraktionscode, die sogenannten Driver Frameworks, frei auf Github veröffentlicht. Zudem gibt es sehr viel Beispiel-Code.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Windows Driver Frameworks stehen im Quellcode bereit.
Die Windows Driver Frameworks stehen im Quellcode bereit. (Bild: Microsoft)

Für Treiberentwickler gebe es keinen Ersatz für direkten Zugang zum Quellcode des Betriebssystems, deshalb habe Microsoft den Quellcode seiner Windows Driver Frameworks für jeden frei zugänglich veröffentlicht, heißt es in einer Ankündigung des Unternehmens. Die Frameworks können damit analysiert werden und die Treiber einfacher debuggt werden.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. Altmann Analytik GmbH & Co.KG, München

Programmierer können dadurch nachvollziehen, wie genau die Frameworks arbeiten und wie ihre Treiber damit interagieren. Das Unternehmen fordert Interessierte auf, den Code herunterzuladen und mit einem Kernel-Debugger schrittweise zu durchlaufen. Der Code findet sich auf Github.

Der nun frei verfügbare Code umfasst das Kernel-Mode Driver Framework (KMDF) für Kernel-Treiber sowie das User-Mode Driver Framework (UMDF) in Version 2 für Userspace-Treiber. Beide bieten Bibliotheken und weitere Bestandteile, die von tiefer liegenden Komponenten des Betriebssystems abstrahieren und dadurch das Erstellen von Treibern für Windows deutlich vereinfachen sollen.

Beispiele-Code verfügbar

Es sei möglich, dass Entwickler auf noch undokumentiertes Verhalten der APIs stoßen. Damit solle aber nicht gearbeitet werden, da sich jene Schnittstellen noch ändern könnten. Sollten dennoch Fehler in dem Code gefunden werden, können diese über Github mitgeteilt werden. Wünsche für neue Funktionen sollen die Programmierer Microsoft ebenfalls melden.

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust
    21.-24. September 2021, online
  2. PostgreSQL Fundamentals
    15.-18. Juni 2021, online
Weitere IT-Trainings

Zusätzlich zu dem Code der Frameworks stellt Microsoft eine große Anzahl unterschiedlicher Beispiele für Treiber bereit. Diese sind ebenfalls im Quellcode auf Github verfügbar. Dabei handelt es sich um Beispiele für Windows 10.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link...
  2. 6,99€
  3. ab 69,99€ (Release 18.06.)

fuzzy 20. Mär 2015

Das hat doch damit nix zu tun. Die Postscript-Ausgabe ist ein Druckertreiber. Der...

nille02 20. Mär 2015

NFS kann Windows auch selber schon Bereitstellen und sich mit NFS Servern verbinden. Auch...

nille02 20. Mär 2015

Danke. IrinVoso 13 hours ago


Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /