Abo
  • Services:
Anzeige
Die Windows Driver Frameworks stehen im Quellcode bereit.
Die Windows Driver Frameworks stehen im Quellcode bereit. (Bild: Microsoft)

Microsoft: Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Windows Driver Frameworks stehen im Quellcode bereit.
Die Windows Driver Frameworks stehen im Quellcode bereit. (Bild: Microsoft)

Das Schreiben von Treibern für Windows 10 soll noch einfacher werden. Dazu hat Microsoft seinen Abstraktionscode, die sogenannten Driver Frameworks, frei auf Github veröffentlicht. Zudem gibt es sehr viel Beispiel-Code.

Anzeige

Für Treiberentwickler gebe es keinen Ersatz für direkten Zugang zum Quellcode des Betriebssystems, deshalb habe Microsoft den Quellcode seiner Windows Driver Frameworks für jeden frei zugänglich veröffentlicht, heißt es in einer Ankündigung des Unternehmens. Die Frameworks können damit analysiert werden und die Treiber einfacher debuggt werden.

Programmierer können dadurch nachvollziehen, wie genau die Frameworks arbeiten und wie ihre Treiber damit interagieren. Das Unternehmen fordert Interessierte auf, den Code herunterzuladen und mit einem Kernel-Debugger schrittweise zu durchlaufen. Der Code findet sich auf Github.

Der nun frei verfügbare Code umfasst das Kernel-Mode Driver Framework (KMDF) für Kernel-Treiber sowie das User-Mode Driver Framework (UMDF) in Version 2 für Userspace-Treiber. Beide bieten Bibliotheken und weitere Bestandteile, die von tiefer liegenden Komponenten des Betriebssystems abstrahieren und dadurch das Erstellen von Treibern für Windows deutlich vereinfachen sollen.

Beispiele-Code verfügbar

Es sei möglich, dass Entwickler auf noch undokumentiertes Verhalten der APIs stoßen. Damit solle aber nicht gearbeitet werden, da sich jene Schnittstellen noch ändern könnten. Sollten dennoch Fehler in dem Code gefunden werden, können diese über Github mitgeteilt werden. Wünsche für neue Funktionen sollen die Programmierer Microsoft ebenfalls melden.

Zusätzlich zu dem Code der Frameworks stellt Microsoft eine große Anzahl unterschiedlicher Beispiele für Treiber bereit. Diese sind ebenfalls im Quellcode auf Github verfügbar. Dabei handelt es sich um Beispiele für Windows 10.


eye home zur Startseite
fuzzy 20. Mär 2015

Das hat doch damit nix zu tun. Die Postscript-Ausgabe ist ein Druckertreiber. Der...

nille02 20. Mär 2015

NFS kann Windows auch selber schon Bereitstellen und sich mit NFS Servern verbinden. Auch...

nille02 20. Mär 2015

Danke. IrinVoso 13 hours ago



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Business Solutions GmbH, verschiedene Standorte
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. Mobile Software AG, München
  4. telekom, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  2. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  3. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  4. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  5. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  6. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  7. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  8. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  9. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  10. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Bayern ausklammern

    BluesShoes | 07:19

  2. Re: Von wegen kostenlos! Der Trailer lügt schamlos.

    rakanitzu | 07:15

  3. Re: Was ist daran strafbar?

    BluesShoes | 06:53

  4. Buy real Passports(designerdesigner@yahoo.com...

    wirdzoestone | 06:18

  5. Buy Real Driver& License, Passports,ID Cards...

    wirdzoestone | 06:17


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel