Abo
  • Services:
Anzeige
Windows Defender ATP wird für Windows 7 entwickelt.
Windows Defender ATP wird für Windows 7 entwickelt. (Bild: Microsoft)

Microsoft: Windows Defender ATP kommt auch für Windows 7 und 8.1

Windows Defender ATP wird für Windows 7 entwickelt.
Windows Defender ATP wird für Windows 7 entwickelt. (Bild: Microsoft)

Eigentlich ist Microsofts Sicherheitssoftware Windows Defender ATP ein auf Windows 10 beschränktes Programm. Kunden können dies bald aber auch für die Versionen 7 und 8.1 installieren. Anscheinend gibt es wohl doch noch sehr viele Geräte mit den älteren Betriebssystemen.

Die Sicherheitssoftware Windows Defender ATP (Advanced Threat Protection) soll es bald auch für ältere Versionen von Microsofts Betriebssystem geben: Windows 7 und 8.1. Das kündigt das Unternehmen in einem Blogeintrag an. Gleichzeitig sieht Microsoft ein, dass anscheinend viele Kunden in ihrer Firmen-IT noch immer eine Mischung aus Geräten mit Windows 7 und Windows 10 nutzen. Das gilt gerade für größere Unternehmen und Behörden. Daher werde der Support für Windows Defender ATP auf diese älteren Versionen ausgeweitet, heißt es.

Anzeige
  • Windows Defender ATP kommt für Windows 7 im UWP-Stil. (Bild: Microsoft)
Windows Defender ATP kommt für Windows 7 im UWP-Stil. (Bild: Microsoft)

Für Windows 7 und 8.1 entwickelt Microsoft eine eigenständige Endpoint-Detection-and-Response-Lösung (EDR), die sich an die Windows-10-Version anlehnt. In einem Screenshot ist die App im Universal-Windows-Platform-Stil zu sehen - eher untypisch für Windows 7. In der Übersicht werden Ereignisse und eventuelle Bedrohungen angezeigt und chronologisch sortiert. Windows Defender ATP ist an Microsofts Cloud angebunden, in der neue Bedrohungen recht schnell in die dort liegende Datenbank eingebaut werden können.

Funktioniert mit Microsoft-Software und Drittsoftware

Microsoft betont, dass das EDR-System am besten mit anderer Microsoft-Software wie dem Antivirenprogramm Windows Defender funktioniert. Es werden aber auch Programme von Drittherstellern unterstützt.

Obwohl viele Kunden ein solches Entgegenkommen sicherlich begrüßen werden, ist es doch eine Strategie, die in die entgegengesetzte Richtung von Microsofts ansonsten recht aktivem Marketing für Windows 10 geht. Es zeigt auch, dass es anscheinend noch immer so viele Geräte mit Windows 7 gibt, dass dies vom Hersteller nicht ignoriert werden kann.

Windows Defender ATP für Windows 7 mit Service Pack 1 und 8.1 wird es laut Microsoft ab Frühling 2018 als Preview und im Sommer 2018 final für alle Kunden geben.


eye home zur Startseite
Proctrap 14. Feb 2018

ganze Familie bis 2 gen zurück auf Linux umgestellt nach 7, funktioniert für office...

Themenstart

Proctrap 14. Feb 2018

doch. oooh. Geschrieben von Win 7

Themenstart

Cok3.Zer0 13. Feb 2018

Ist das also ein Sysmon-Interface mit Cloud-Upload, das auch Sysmon-Regeln bereits...

Themenstart

jayrworthington 13. Feb 2018

"You must ensure that the diagnostic data service is enabled on all the endpoints in...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GLOBALG.A.P. c/o FoodPLUS GmbH, Köln
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. oput GmbH, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,00€
  2. 33,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Man darf gespannt sein...

    sio1Thoo | 21:49

  2. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    superdachs | 21:45

  3. Re: Verstörend viele "Passiert auch mit...

    daarkside | 21:42

  4. Re: Dickste Freunde?

    Workoft | 21:39

  5. Geht heulen!

    bplhkp | 21:39


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel