Microsoft: Windows 9 kommt im April 2015

Aus dem Update wird ein neues Windows: Ein für April 2015 geplantes Update für Windows 8 wird zur neuen Version des Betriebssystems. Das werde Microsoft auf der Entwicklerkonferenz Build bekanntgeben, berichtet ein Insider.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 8: Threshold wird Windows 9
Windows 8: Threshold wird Windows 9 (Bild: Lucas Jackson/Reuters)

Microsoft wolle im April 2015 eine neue Version seines Betriebssystems Windows auf den Markt bringen. Das werde der US-Softwarehersteller im April auf der Entwicklerkonferenz Build ankündigen, berichtet der Windows-Insider Paul Thurrott auf seiner Seite Supersite For Windows.

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d)
    Dan Produkte GmbH, Siegen
  2. Data Base Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Das neue Betriebssystem werde Windows 9 heißen, hat Thurrott von seinen Quellen erfahren. Es werde im April 2015 auf den Markt kommen. Im Dezember 2013 war bekanntgeworden, dass Microsoft für das Frühjahr 2015 ein größeres Windows-Update unter dem Codenamen Threshold plant.

Rückkehr des Startmenüs

Threshold galt eigentlich als Update für Windows 8. Wegen des schlechten Ansehens von Windows 8 habe sich Microsoft zu der Umbenennung entschieden. Das sei zumindest der aktuelle Stand. Threshold soll unter anderem wieder ein Startmenü bekommen. Dessen Abschaffung in Windows 8 war bei den Nutzern nicht gut angekommen.

Es werde voraussichtlich drei Vorabversionen von Windows 9 geben. Es sei aber nicht klar, ob diese auch öffentlich erhältlich sein werden. Die Arbeiten am neuen Windows sollen nach der Build beginnen. Die Entwicklerkonferenz findet vom 2. bis 4. April 2014 in San Francisco statt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Scooter
Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
Artikel
  1. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

Rulf 15. Jan 2014

ich hab dich so verstanden, daß dir das touchupdate und die dx-erhöhung + einiger...

Michael H. 15. Jan 2014

Er meint auch die Touch Elemente im OS und nicht das man die Elemente über Touch bedient...

nille02 15. Jan 2014

Ich behaupte mal es lag an Microsoft bzw. den Herstellern. Bis Windows Vista hat bei...

redmord 14. Jan 2014

Fand die suche von 8.0 auch viel besser.

flasherle 14. Jan 2014

ja dann bedien du mal dein win 7 mit touch und komm dann wieder...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /