Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Windows 9 kommt im April 2015

Aus dem Update wird ein neues Windows: Ein für April 2015 geplantes Update für Windows 8 wird zur neuen Version des Betriebssystems. Das werde Microsoft auf der Entwicklerkonferenz Build bekanntgeben, berichtet ein Insider.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 8: Threshold wird Windows 9
Windows 8: Threshold wird Windows 9 (Bild: Lucas Jackson/Reuters)

Microsoft wolle im April 2015 eine neue Version seines Betriebssystems Windows auf den Markt bringen. Das werde der US-Softwarehersteller im April auf der Entwicklerkonferenz Build ankündigen, berichtet der Windows-Insider Paul Thurrott auf seiner Seite Supersite For Windows.

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg

Das neue Betriebssystem werde Windows 9 heißen, hat Thurrott von seinen Quellen erfahren. Es werde im April 2015 auf den Markt kommen. Im Dezember 2013 war bekanntgeworden, dass Microsoft für das Frühjahr 2015 ein größeres Windows-Update unter dem Codenamen Threshold plant.

Rückkehr des Startmenüs

Threshold galt eigentlich als Update für Windows 8. Wegen des schlechten Ansehens von Windows 8 habe sich Microsoft zu der Umbenennung entschieden. Das sei zumindest der aktuelle Stand. Threshold soll unter anderem wieder ein Startmenü bekommen. Dessen Abschaffung in Windows 8 war bei den Nutzern nicht gut angekommen.

Es werde voraussichtlich drei Vorabversionen von Windows 9 geben. Es sei aber nicht klar, ob diese auch öffentlich erhältlich sein werden. Die Arbeiten am neuen Windows sollen nach der Build beginnen. Die Entwicklerkonferenz findet vom 2. bis 4. April 2014 in San Francisco statt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...
  3. 104,90€

Rulf 15. Jan 2014

ich hab dich so verstanden, daß dir das touchupdate und die dx-erhöhung + einiger...

Michael H. 15. Jan 2014

Er meint auch die Touch Elemente im OS und nicht das man die Elemente über Touch bedient...

nille02 15. Jan 2014

Ich behaupte mal es lag an Microsoft bzw. den Herstellern. Bis Windows Vista hat bei...

redmord 14. Jan 2014

Fand die suche von 8.0 auch viel besser.

flasherle 14. Jan 2014

ja dann bedien du mal dein win 7 mit touch und komm dann wieder...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019)

Das Ideapad S540 hat ein fast unsichtbares Touchpad, das einige Schwierigkeiten bereitet. Doch ist das Gerät trotzdem ein gutes Ryzen-Notebook? Golem.de schaut es sich an.

Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
    Party like it's 1999
    Die 510 letzten Tage von Sega

    Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
    Von Martin Wolf


      Dick Pics: Penis oder kein Penis?
      Dick Pics
      Penis oder kein Penis?

      Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
      Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

      1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
      2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
      3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

        •  /