Abo
  • Services:

Microsoft: Windows 9 kommt im April 2015

Aus dem Update wird ein neues Windows: Ein für April 2015 geplantes Update für Windows 8 wird zur neuen Version des Betriebssystems. Das werde Microsoft auf der Entwicklerkonferenz Build bekanntgeben, berichtet ein Insider.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 8: Threshold wird Windows 9
Windows 8: Threshold wird Windows 9 (Bild: Lucas Jackson/Reuters)

Microsoft wolle im April 2015 eine neue Version seines Betriebssystems Windows auf den Markt bringen. Das werde der US-Softwarehersteller im April auf der Entwicklerkonferenz Build ankündigen, berichtet der Windows-Insider Paul Thurrott auf seiner Seite Supersite For Windows.

Stellenmarkt
  1. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  2. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms

Das neue Betriebssystem werde Windows 9 heißen, hat Thurrott von seinen Quellen erfahren. Es werde im April 2015 auf den Markt kommen. Im Dezember 2013 war bekanntgeworden, dass Microsoft für das Frühjahr 2015 ein größeres Windows-Update unter dem Codenamen Threshold plant.

Rückkehr des Startmenüs

Threshold galt eigentlich als Update für Windows 8. Wegen des schlechten Ansehens von Windows 8 habe sich Microsoft zu der Umbenennung entschieden. Das sei zumindest der aktuelle Stand. Threshold soll unter anderem wieder ein Startmenü bekommen. Dessen Abschaffung in Windows 8 war bei den Nutzern nicht gut angekommen.

Es werde voraussichtlich drei Vorabversionen von Windows 9 geben. Es sei aber nicht klar, ob diese auch öffentlich erhältlich sein werden. Die Arbeiten am neuen Windows sollen nach der Build beginnen. Die Entwicklerkonferenz findet vom 2. bis 4. April 2014 in San Francisco statt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

Rulf 15. Jan 2014

ich hab dich so verstanden, daß dir das touchupdate und die dx-erhöhung + einiger...

Michael H. 15. Jan 2014

Er meint auch die Touch Elemente im OS und nicht das man die Elemente über Touch bedient...

nille02 15. Jan 2014

Ich behaupte mal es lag an Microsoft bzw. den Herstellern. Bis Windows Vista hat bei...

redmord 14. Jan 2014

Fand die suche von 8.0 auch viel besser.

flasherle 14. Jan 2014

ja dann bedien du mal dein win 7 mit touch und komm dann wieder...


Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
    Digitalfotografie
    Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

    War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
    2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    God of War im Test: Der Super Nanny
    God of War im Test
    Der Super Nanny

    Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
    Von Peter Steinlechner

    1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

      •  /