• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Windows 8 heißt Windows 8 und kommt in vier Editionen

Microsoft hat den offiziellen Namen von Windows 8 verkündet: Windows 8. Zugleich kündigte Microsoft an, dass Windows 8 in nur vier unterschiedlichen Editionen angeboten wird: Windows 8, Windows 8 Pro, Windows 8 Enterprise und Windows RT.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 8 und Windows 8 Pro angekündigt
Windows 8 und Windows 8 Pro angekündigt (Bild: Screenshot: Golem.de)

Dass Windows 8 auch offiziell Windows 8 heißen wird, überrascht wenig, schon bei Windows 7 hatte Microsoft den Codenamen als offizielle Produktbezeichnung übernommen. Und da Windows 7 allgemein als gelungen empfunden wurde und erfolgreich ist, spricht schließlich nichts dagegen, bei Windows 8 ebenso zu verfahren.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Swagelok München B.E.S.T. Fluidsysteme GmbH München, Garching

Die Zahl der unterschiedlichen Windows-Editionen reduziert Microsoft mit Windows 8 und bietet insgesamt vier Varianten an, von denen nur zwei breit erhältlich sind: Windows 8 und Windows 8 Pro. Wer Windows 8 kaufen will, muss sich also nur zwischen diesen beiden Versionen entscheiden.

Windows 8 Enterprise wird nur an Unternehmenskunden verkauft, die einen Software-Assurance-Vertrag mit Microsoft abgeschlossen haben und Windows RT gibt es ausschließlich vorinstalliert auf ARM-Geräten.

Windows 8 vs. Windows 8 Pro

Die wesentlichen Neuerungen von Windows 8 sind sowohl in Windows 8 als auch Windows 8 Pro enthalten, darunter die neue Metro-Oberfläche mit dem neuen Startscreen, der Windows Store, Apps wie Mail, Kalender, Nachrichten und Skydrive, Internet Explorer 10, Connected Standby, der neue Windows Explorer und der verbesserte Task Manager, die Möglichkeit, jederzeit die Sprache zu wechseln, die Storagevirtualisierung mit Storage Spaces, das Mounten von ISO- und VHD-Images, das neue Picture-Passwort und Trusted Boot. Beide Editionen lassen sich zudem auf 32- und 64-Bit-Systemen installieren.

Die Pro-Edition bietet darüber hinaus einige zusätzliche Funktionen, die vor allem für den Einsatz in Unternehmen und "Enthusiasten" von Relevanz sind. Konkret sind dies die Verschlüsselung Bitlocker und Bitlocker To Go, das Booten von VHD-Images, der Hyper-V-Client, das Beitreten von Domänen, die Verschlüsselung des Dateisystems, Gruppenregeln und Remote-Desktop als Host. Ein Upgrade von Windows 7 Professional und Ultimate ist nur auf Windows 8 Pro möglich.

Windows RT

Windows RT ist der offizielle Produktname für Windows on ARM (WOA) und wird nur vorinstalliert auf ARM-Geräten ausgeliefert. Anders als Windows 8 und Windows 8 Pro wird Windows RT mit touchoptimierten Desktopversionen von Microsoft Word, Excel, Powerpoint und OneNote ausgeliefert. Darüber hinaus laufen unter Windows RT aber nur die neuen Metro-Apps, also Apps, die das neue Windows-API WinRT nutzen.

So fehlen Windows RT auch einige Apps, die bei Windows 8 und Windows 8 Pro enthalten sind, beispielsweise der Windows Media Player und die neuen Storage Spaces. Zudem fehlen Windows RT sämtliche Funktionen, die Windows 8 Pro von Windows 8 unterscheiden.

Windows 8 Enterprise

Unternehmenskunden, die einen Software-Assurance-Vertrag mit Microsoft abgeschlossen haben, bietet Microsoft zudem die Edition Windows 8 Enterprise an. Diese Version umfasst alle Funktionen von Windows 8 Pro, enthält aber zusätzliche Funktionen für die PC-Verwaltung, Deployment, erweiterte Sicherheit und Virtualisierung. Zudem will Microsoft damit neue, nicht näher erläuterte Mobilitätsszenarien ermöglichen.

Was die einzelnen Editionen von Windows 8 kosten sollen, will Microsoft erst später verraten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

SaSi 20. Apr 2012

Anytime ja, da ich nicht wusste, das es auch mit oem lizenzen geht habe ich das nicht in...

Layer8.kr 19. Apr 2012

Ich, Nachdem ich "ClassicStartMenu" installiert habe! Warum dann ein Grafischessystem...

martinalex 18. Apr 2012

jein, die aktuelle Generation ist eine 64 bit Architektur. Von den Vorgängermodellen...

TW1920 18. Apr 2012

??? Noch ein Troll... Du kannst Apps wie bisher vom Desktop und der Taskleiste starten...

TW1920 18. Apr 2012

Auf neuer Hardware läuft 64-Bit problemlos. Man kann auch verfolgen, dass immer mehr neue...


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

    •  /