Microsoft: Windows 8.1 kommt im August 2013

Windows 8.1 soll bereits im August 2013 fertig sein und den Status "RTM", Release to Manufacturing, erreichen. Dann soll das neue Betriebssystem auch an OEM-Hersteller verteilt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 8.1
Windows 8.1 (Bild: Microsoft)

Microsoft will Windows 8.1 RTM, also die finale Version von Windows 8.1, bereits im August an seine OEM-Partner ausliefern, kündigte Tami Reller an, bei Microsoft verantwortlich für Finanzen und Marketing von Windows. Erst Ende Juni 2013 hatte Microsoft auf seiner Entwicklerkonferenz Build in San Francisco eine Preview-Version von Windows 8.1 veröffentlicht, die wir in einem ersten Praxistest ausprobiert haben.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter (m/w/d) im Bereich Softwareplattformen
    ALMEX GmbH, Hannover
  2. SAP FI/CO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Ingolstadt
Detailsuche

Windows 8.1 soll noch in diesem Jahr offiziell an Endkunden als kostenloses Update zu Windows 8 verteilt werden.

Microsoft verkündete auf seiner Worldwide Partner Conference (WPC) auch weitere Erfolgszahlen zu dem bestenfalls mäßig erfolgreichen Windows 8. Demnach wurden allein in den USA seit Veröffentlichung von Windows 8 rund 20 Milliarden Suchanfragen über das Betriebssystem gestellt. Mit Windows 8.1 soll Microsofts Suchmaschine Bing noch enger in das Betriebssystem integriert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Felix_Keyway 11. Jul 2013

Nö, du darfst ein Downgrade auf Windows 8.0 machen und Punkt :P .

redmord 09. Jul 2013

+1

redmord 09. Jul 2013

Vista SP1 tauschte damals den Kernel von Vista. ;-)

Lala Satalin... 09. Jul 2013

Ich finde Windows 8 auch toll und freue mich schon auf 8.1.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LED-Panel und Raspberry Pi
Eine schicke Berlin-Uhr fürs Wohnzimmer

Es braucht nur ein 64x64-LED-Panel und ein bisschen C#-Programmierung, um die Berlin-Uhr auf den Raspberry Pi zu bringen.
Eine Anleitung von Michael Bröde

LED-Panel und Raspberry Pi: Eine schicke Berlin-Uhr fürs Wohnzimmer
Artikel
  1. Kryptowährungen: Pleite von Three Arrows Capital zieht Kreise
    Kryptowährungen
    Pleite von Three Arrows Capital zieht Kreise

    Nach der Liquidationsanordnung gegenüber dem Fonds Three Arrows Capital verlieren immer mehr Krypto-Broker reichlich Geld.

  2. Tomtom: Verkehrsdaten zeigen weniger Staus seit 9-Euro-Ticket
    Tomtom
    Verkehrsdaten zeigen weniger Staus seit 9-Euro-Ticket

    Pendler lassen ihr Auto dank des 9-Euro-Tickets offenbar häufiger stehen und wechseln auf den ÖPNV.

  3. Ohne Kreditrahmen: Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal
    Ohne Kreditrahmen
    Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal

    Enttäuscht von Blizzards Pay-to-Win-Diablo? Diese aktuellen Rollenspiele für Mobile und PC sind die besseren Alternativen.
    Von Rainer Sigl

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • Grafikkarten zu Toppreisen • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /