Microsoft: Windows 11 bringt einige neue Tastenkombinationen

Die Windowstaste könnte in Windows 11 wichtiger werden. Verschiedene Funktionen sind über Kürzel bereits nutzbar. Wir haben sie ausprobiert.

Artikel veröffentlicht am ,
In Windows 11 sind diverse Shortcuts eingebaut.
In Windows 11 sind diverse Shortcuts eingebaut. (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de)

Viele neue Funktionen werden in Windows 11 auch wieder mit passenden Tastenkürzeln belegt. Dabei legt Microsoft einen größeren Fokus auf die Windows-Taste. Mittels Tastenkombinationen lassen sich in Windows 11 so etwa das Widget-Menü, die Schnelleinstellungen und der Kalender plus Benachrichtigungen öffnen, berichtet das Windows-Magazin Onmsft. Golem.de hat einige von ihnen im Insider-Build ausprobiert.

Widgets öffnen - Windowstaste + W

Stellenmarkt
  1. Agile Coach (all Genders)
    ALLPLAN GmbH, München
  2. Mitarbeiter für den IT-Support (m/w/d)
    Hans-Weinberger-Akademie der AWO e.V., München
Detailsuche

Je nachdem, wie häufig das neue Widgets-Panel genutzt wird, kann die Kombination Windowstaste + W recht wichtig werden. Dadurch wird das Panel von jeder Position im OS aus geöffnet. Um es zu nutzen, ist allerdings ein Microsoft-Account notwendig. In Windows 10 gibt es die Tastenkombination bereits. Allerdings wird dadurch das Stift-Panel geöffnet, über das wir ein Whiteboard öffnen oder einen Screenshot anfertigen können.

Fenster anordnen - Windowstaste + Z

Klicken wir mit der linken Maustaste auf die Titelleiste eines Programmes, können wir dann mit Windowstaste + Z die neue Snap-Ansicht öffnen. Damit können wir anschließend das Fenster an eine vorgegebene Stelle fixieren, was für Multitasking sehr hilfreich sein kann. Alternativ ist die Snap-Ansicht aufrufbar, indem wir mit der Maus über das Vollbildsymbol fahren und eine der vorgefertigten Anordnungen auswählen.

Da bei beiden Optionen die Ansicht unter dem Vollbildsymbol erscheint, ist ein Tastenkürzel nicht unbedingt schneller, da wir mit den Mauscursor in vielen Fällen danach noch dorthin navigieren müssen. Sinnvoll wäre es, wenn Windows 11 die Ansicht durch die Tastenkombination direkt unter den Mauscursor anzeigen würde, egal wo er sich gerade befindet.

Benachrichtigungen und Kalender öffnen - Windowstaste + N

Golem Karrierewelt
  1. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    06.10.2022, Virtuell
  2. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    26.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Tastenkombination Windowstaste + N ist auf dem Windows-10-Desktop funktionslos. In Windows 11 fahren an der rechten Bildschirmseite der integrierte Kalender und die Benachrichtigungsübersicht heraus. Das kann gerade auf Arbeitsrechnern hilfreich sein.

Schnelleinstellungen öffnen - Windowstaste + A

Beim Druck der Windowstaste + A wird in Windows 11 das neue Schnelleinstellungsmenü von der rechten Seite des Bildschirmes ausgefahren. Das funktioniert übrigens bereits in Windows 10, das zusätzlich dazu noch das Benachrichtigungsfenster einblendet. Microsoft hat offenbar etwas umsortiert und festgestellt, dass Schnelleinstellungen und Benachrichtigungen nicht unbedingt logisch zusammengehören.

Die neuen Schnelleinstellungen sind zumindest im Insider-Build von Windows 11 wesentlich weniger umfangreich. Dort lassen sich im Prinzip nur die Displayhelligkeit und Optionen für Barrierefreiheit erreichen. Wie in Windows 10 gibt es zudem ein kleines Zahnradsymbol, das direkt in die Systemeinstellungen führt.

Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Download Code

Viele in Windows 10 gängige Kürzel funktionieren auch in Windows 11

Auch in Windows 11 werden einige Shortcuts weiter funktionieren. So öffnet Windowstaste + Q das Suchfeld in beiden Betriebssystemen, während mit Windowstaste + X der Schnellzugriff auf wichtige Systemeinstellungen wie Computerverwaltung, Shell, Energieoptionen und mehr ermöglicht (auch erreichbar durch einen Rechtsklick auf das Windows-Startmenü-Logo). Windowstaste + L sperrt den Computer weiterhin und Windowstaste + D minimiert alle geöffneten Fenster und zeigt den Desktop an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


TrollNo1 07. Jul 2021

Das wäre einfach umzusetzen und praktisch. Niemals kommt das!

hum4n0id3 07. Jul 2021

Das selbe mit Gnome3/4. Man kann die Tastenkürzel umstellen aber sollte es lieber bleiben...

Daniello 07. Jul 2021

Ich bin ein großer Fan von Tastenkombinationen und begrüße alle Arten von neuen...

Niaxa 07. Jul 2021

Ich wünschte mir das die Tür in dem kleinen grünen Haus in China, in irgend do ner...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Smartwatch
Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant

Die Apple Watch Ultra verfügt über vier Schrauben auf der Unterseite. Nutzer sollten sie nicht lösen, um die Uhr nicht zu zerstören.

Smartwatch: Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant
Artikel
  1. Gegen Amazon und Co.: Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein
    Gegen Amazon und Co.
    Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein

    Mit einer Mindestliefergebühr will Frankreich kleinere Geschäfte vor großen Onlinehändlern wie Amazon schützen.

  2. Gen.Travel: Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten
    Gen.Travel
    Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten

    VW hat eine Autostudie vorgestellt, in der niemand mehr fahren muss. Stattdessen kann gearbeitet, geschlafen oder gefreizeitet werden.

  3. E-Commerce und Open Banking: Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor
    E-Commerce und Open Banking
    Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor

    Open Banking sollte Innovationen fördern. Stattdessen nutzen Amazon, Apple und Google es dazu, ihre Marktmacht auszubauen.
    Eine Analyse von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Gaming-Hardware uvm. • Crucial P2 1 TB 67,90€ • ViewSonic VX2719-PC FHD/240 Hz 179,90€ • MindStar (u. a. MSI MAG Z690 Tomahawk 219€ + $20 Steam) • Apple AirPods 2. Gen 105€ • Alternate (u. a. Chieftec GDP-750C-RGB 71,89€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ [Werbung]
    •  /