Abo
  • Services:
Anzeige
Die Vorschau von Windows 10 kann nun heruntergeladen werden.
Die Vorschau von Windows 10 kann nun heruntergeladen werden. (Bild: Microsoft)

Microsoft: Windows 10 Technical Preview ist da

Microsoft hat die Technical Preview von Windows 10 freigegeben. Die Vorschau ist zunächst vor allem für erfahrene Anwender mit Firmenumgebungen gedacht. Außerdem müssen Interessierte dem Windows Insider Program beitreten.

Anzeige

Microsoft hat wie angekündigt die Technical Preview von Windows 10 freigegeben. Das Betriebssystem, das 2015 fertig werden soll, ist anfangs vor allem für Nutzer von Notebooks oder Desktop-Rechnern gedacht und verlangt eine x86-CPU. Der Fokus liegt auf Firmenumgebungen. Neuerungen für Endanwender sollen erst Anfang 2015 mit einer eigenen Vorabversion vorgestellt werden.

Trotzdem bietet auch die frühe Vorversion schon Neuerungen, die den Komfort erhöhen sollten. Dazu gehört ein neues Startmenü mit Live-Kacheln, Apps im Fenstermodus, die Erkennung der Eingabemethoden mit entsprechender Anpassung des Betriebssystems sowie eine neue Verwaltung des Desktops.

Da es sich um Entwickler-Code handelt, ist besondere Vorsicht bei der Installation nötig. In produktiven Umgebungen empfiehlt sich die Technical Preview nicht, da Datenverluste zu befürchten sind. Das gilt auch für Cloud-Synchronisationen.

Die Vorschauversion steht unter preview.windows.com zum Download bereit. Die Webseite arbeitet mit einer Browser-Erkennung, damit die Builds von Windows-Rechnern heruntergeladen werden. Zur Verfügung stehen die 64-Bit-Version, mit einer Größe von etwa 4,1 GByte, sowie die 32-Bit-Version, die fast ein GByte kleiner ist. Je nach Sprache fällt der Download etwas größer oder kleiner aus. Derzeit stehen die Sprachen Englisch (UK), Englisch (USA), Chinesisch und Portugiesisch (BR) bereit. Beim Download muss darauf geachtet werden, dass man den Produktschlüssel oberhalb der Download-Liste nicht übersieht.

Derzeit ist das Download-Netzwerk überlastet, so dass der Download sich hinziehen kann. Weitere Informationen zu den Neuerungen von Windows 10 finden sich in unserem gestrigen Ankündigungsartikel.


eye home zur Startseite
droucles 06. Okt 2014

Ein ganz ein lustiger Vogel hier mal wieder^^...

DrWatson 04. Okt 2014

Genau das ist doch das Ziel gewesen. Man wollte nur wissen, ob es sich um eine DOS...

dirktxl 03. Okt 2014

Wofür sind die Firewall Nachrichten gut? Ich fand das Firewall Gezumpel aus Win95 Zeiten...

Sybok 03. Okt 2014

Windows+NachLinks bzw. Windows+NachRechts ist bereits für AeroSnap belegt (aktives...

Arkarit 02. Okt 2014

Nein, nicht unbedingt. Ich hab W8 auch auf zwei Uralt-Möhrchen laufen, läuft tadellos...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, Wolfsburg
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Capgemini Deutschland, verschiedene Standorte
  4. Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 10,99€
  3. (-10%) 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hauptversammlung

    Rocket Internet will eine Bank sein

  2. Alphabet

    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

  3. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  4. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  5. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  6. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  7. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  8. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  9. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  10. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck
Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  1. Re: Rumjammern aber bescheidene Gehälter zahlen

    MaxiSaaS | 18:39

  2. Re: Warum kenne ich arbeitslose ITler?

    MaxiSaaS | 18:35

  3. Re: Objektiv oder Subjektiv

    neocron | 18:28

  4. SaaS-Entwicklungssystem ohne Quelltexte oder wozu...

    MaxiSaaS | 18:26

  5. Re: Und später mal in ein paar Jahren

    plutoniumsulfat | 18:23


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel