Microsoft: Windows-10-Preview ermöglicht Telefonanrufe mit dem PC

Anwender können künftig ihr Smartphone mit dem Windows-PC koppeln und von dort aus Anrufe entgegennehmen oder durchführen. Das Calls genannte Feature ist derzeit in der Vorschau verfügbar und funktioniert mit Android-Smartphones ab Version 7.0.

Artikel veröffentlicht am ,
Am Beispiel des Surface Duo hat Microsoft seine Anruffunktion schon gezeigt.
Am Beispiel des Surface Duo hat Microsoft seine Anruffunktion schon gezeigt. (Bild: Microsoft)

Microsoft hat den Insider Build 18999 für sein Windows-10-Betriebssystem veröffentlicht. In ihm können Tester die neue Calls-Funktion ausprobieren. Anwender können direkt an ihrem Windows-PC Anrufe ihres Smartphones annehmen oder selbst absetzen. Die Voraussetzung ist ein Telefon mit Android-OS ab Version 7.0 und ein PC mit Bluetooth-Modul. Das Telefon wird nämlich darüber mit dem Windows-System gekoppelt. Außerdem sollte Windows 10 zumindest auf den Build 19H1 aktualisiert sein.

Die Calls-Funktion kann laut Microsoft bereits einige Dinge übernehmen: Über die Your-Phone-Applikation starten Anwender Anrufe per Ziffernwahl oder mit synchronisierter Kontaktliste des gekoppelten Smartphones. Eingehende Anrufe können angenommen oder abgelehnt werden. Nutzer erstellen zu diesem Zweck eigene Textnachrichten als Abwesenheitsmeldung oder leiten direkt auf den Anrufbeantworter des Smartphones weiter.

Die App synchronisiert zudem die eigene Anrufhistorie direkt auf dem PC. Außerdem können Anrufe vom Smartphone auf den PC und umgekehrt transferiert werden. Die Applikation verwendet das interne Mikrofon, das Display und die Lautsprecher des Windows-PCs.

Microsoft hat eine kurze Demo der Calls-Funktion auf dem Surface Event im Oktober 2019 und in Verbindung mit dem noch experimentellen Dual-Screen-Smartphone Surface Duo gezeigt. Offiziell angekündigt wurde die Software im August 2019.

In einigen Fällen verhält sich das Programm noch nicht wie vorgesehen: So kann es laut Microsoft vorkommen, dass ein nicht erkanntes Smartphone erneut per Bluetooth entkoppelt und wieder gekoppelt werden muss. Die Funktion wird zudem nicht an alle Windows-Insider gleichzeitig ausgerollt. Es kann ein paar Tage dauern, bis einige Anwender es ausprobieren dürfen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Tamagotchi
Smartwatch mit lebendem Organismus zum Füttern vorgestellt

Wasser und Essen: Forscher haben eine Sportuhr mit Blob entwickelt. Nur wenn es dem Wesen gut geht, stehen alle Funktionen zur Verfügung.

Tamagotchi: Smartwatch mit lebendem Organismus zum Füttern vorgestellt
Artikel
  1. M2 Pro und M2 Max im Vergleich: Apples beste Prozessoren sind nun noch besser
    M2 Pro und M2 Max im Vergleich
    Apples beste Prozessoren sind nun noch besser

    Mit dem M2 Pro und M2 Max hat Apple würdige Nachfolger für den tollen M1 Max gefunden. Gerade die Energieeffizienz gefällt uns.
    Ein Test von Oliver Nickel

  2. Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
    Software
    Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

    Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
    Von Michael Bröde

  3. Seti: KI entdeckt möglicherweise Signale von Außerirdischen
    Seti
    KI entdeckt möglicherweise Signale von Außerirdischen

    Ein neu entwickelter KI-Algorithmus hat in einem vorhandenen Datensatz Signale gefunden, die Merkmale von Technosignaturen enthalten, die nicht von Menschen stammen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G5 Curved 27" WQHD 260,53€ • Graka-Preisrutsch bei Mindfactory • Samsung Galaxy S23 jetzt vorbestellbar • Philips Hue 3x E27 + Hue Bridge -57% • PCGH Cyber Week • Dead Space PS5 -16% • PNY RTX 4080 1.269€ • Bis 77% Rabatt auf Fernseher • Roccat Kone Pro -56% [Werbung]
    •  /