Abo
  • Services:
Anzeige
Erscheint Windows 10 Mobile diesmal tatsächlich?
Erscheint Windows 10 Mobile diesmal tatsächlich? (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Microsoft: Windows 10 Mobile soll heute erscheinen

Erscheint Windows 10 Mobile diesmal tatsächlich?
Erscheint Windows 10 Mobile diesmal tatsächlich? (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Nach Monaten des Wartens soll die fertige Version von Windows 10 Mobile tatsächlich heute veröffentlicht werden. In der Liste der ersten mit dem Update versorgten Smartphones fehlen aber einige wichtige Geräte.

Über ein halbes Jahr nach der Ankündigung von Windows 10 für Smartphones könnte der 17. März 2016 tatsächlich der Tag sein, an dem Microsoft das Update ausliefert. Venture Beat berichtet von Insidern, die diesen Tag als Auslieferungsdatum nennen.

Anzeige

Bislang gab es zahlreiche Vorschauversionen, die mit der Zeit immer funktionsreicher und stabiler wurden. Eine offizielle Ankündigung der PR-Abteilung Microsofts, wann die fertige Version ausgeliefert werde, gab es hingegen bisher nicht. Vereinzelt haben verschiedene Social-Media-Teams des Unternehmens Veröffentlichungszeiträume genannt, die sich aber nicht bewahrheitet hatten.

Liste mit zuerst versorgten Geräten veröffentlicht

Auf der Produktseite von Windows 10 Mobile hat Microsoft zusätzlich eine Liste derjenigen Geräte veröffentlicht, die die fertige Version des mobilen Betriebssystems zuerst erhalten werden. Als Erstes versorgt werden die Smartphones Lumia 435, Lumia 532, Lumia 535, Lumia 635, Lumia 640, Lumia 640 XL, Lumia 735, Lumia 830 und Lumia 930.

Etwas überraschend ist, dass sich beispielsweise das Topgerät Lumia 1520 oder auch das beliebte Einsteigergerät Lumia 520 nicht unter den ersten Smartphones befinden, die Windows 10 Mobile offiziell erhalten sollen. Allerdings ist nicht ausgeschlossen, dass Geräte, die nicht in der jetzigen Liste verzeichnet sind, die Aktualisierung später erhalten.

Windows 10 für Smartphones bringt zahlreiche Neuerungen mit sich, etwa ein erweitertes Action Center, ein neues Design und den neuen Browser Edge. Im Test der ersten Entwicklervorschau hat das Betriebssystem einen guten Eindruck hinterlassen.


eye home zur Startseite
The_Soap92 18. Mär 2016

was ich da sehe hört sich schon allerdings sehr gut an, bin mal gespannt

Mithrandir 18. Mär 2016

Richtig, aber zwischen den Zeilen generalisiert der OP, und schiebt seine Probleme auf...

OCP001 18. Mär 2016

[...] Mittlerweile ist die App auch im Store zu finden. Wenn das Handy auf Deutsch...

Sybok 18. Mär 2016

Die alten Geräte haben diese Version aber in der Tat schon erhalten, wenn auch nicht vor...

syrink 18. Mär 2016

Wo hast du das denn her? Bei mir heißt es: Wir arbeiten gemeinsam mit ihrem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, Rottendorf
  3. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 24,29€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  2. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  3. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  4. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  5. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  6. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  7. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  8. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  9. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  10. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  1. Hoffentlich gehen die alle insolvent!

    WalterWhite | 15:26

  2. Re: Geht einfacher.

    Der Held vom... | 15:26

  3. Irgendwie unstimmig

    Ovaron | 15:25

  4. Re: Und De Maizire....

    plutoniumsulfat | 15:23

  5. Re: Widerlegung wäre schlecht?

    chefin | 15:21


  1. 14:21

  2. 13:56

  3. 12:54

  4. 12:41

  5. 11:58

  6. 11:25

  7. 10:51

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel