Abo
  • Services:

Microsoft: Windows 10 mit Augenbewegungen bedienen

Für ALS-Erkrankte ein Segen: Eine neue Funktion soll die Nutzung von Windows 10 ermöglichen - durch Augenbewegungen. Das Projekt ging aus einem internen Hackathon hervor. Eine funktionierende Version wurde bereits gezeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 10 soll sich bald mit Augenbewegung steuern lassen.
Windows 10 soll sich bald mit Augenbewegung steuern lassen. (Bild: Microsoft)

Microsoft will die Bedienung seines Betriebssystems Windows 10 nur durch Augenbewegungen möglich machen. Unternehmens-CEO Satya Nadella kündigte die Funktion auf dem internen Hackathon 2017 an. Eine entsprechende Eye-Tracking-Funktion befindet sich bereits in der Beta-Testphase. Um die Funktion nutzen zu können, ist zusätzliche Peripheriehardware notwendig.

Stellenmarkt
  1. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Stuttgart
  2. ASK Chemicals GmbH, Hilden

Microsoft nennt einen dedizierten Eye Tracker wie etwa den Tobii 4C. Die Steuerung mit den Augen soll es schwerbehinderten Menschen erlauben, ihre Technik und Benutzeroberfläche trotzdem nutzen zu können. Es sollen sowohl Mauszeiger als auch die virtuelle Tastatur gesteuert werden können.

Ideenanreiz aus dem Jahr 2014

Hintergrund war ein unternehmensinterner Hackathon aus dem Jahr 2014, bei dem ein Entwicklerteam den ersten Preis gewann. Das Team baute den Eye-Gaze-Rollstuhl, den der ehemalige American-Football-Spieler Steve Gleason über ein Surface-Gerät und Windows 10 steuern konnte. Er leidet an der Nervenkrankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose), weshalb er seine Muskeln nicht mehr bewegen kann. Gleason äußerte sich dazu: "Ich habe nach meiner Diagnose ziemlich schnell begriffen, dass sich Technologie zu einer Erweiterung meiner selbst entwickeln muss. Bis es eine Heilung für ALS gibt, ist Technologie meine Heilung". ALS gilt bisher als unheilbar.

  • Eye Control wurde auf dem Hackathon 2017 gezeigt. (Bild: Microsoft)
  • Steve Gleason und Sohn (Bild: Microsoft)
  • Microsoft Teams arbeiteten zusammen mit ALS-Kranken an der Funktion. (Bild: Microsoft)
Eye Control wurde auf dem Hackathon 2017 gezeigt. (Bild: Microsoft)

Eine erste Demo der Augenbedienung von Windows 10 auf dem Surface Pro wurde auf dem Hackathon 2017 gezeigt. Viele Microsoft-Entwickler haben die Idee von damals aufgegriffen und an Eye Control gearbeitet. Jake Cohen, Produktionsmanager des Interaction-Platform-Teams, sagt zu seiner Arbeit: "Ich beginne langsam zu verstehen, welchen Herausforderungen Menschen, die an ALS leiden, jeden Tag gegenüberstehen."

In Microsofts Beitrag zum Thema steht nicht, wann die Eye-Control-Funktion für Windows 10 erscheinen wird. Wir könnten uns aber ein Release zusammen mit dem Fall Creators Update vorstellen, das diesen Herbst erscheint.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Enermax T.B.Silence ADV 120 mm für 9,99€ + Versand)
  2. (u. a. Euro Truck Simulator 2 - Beyond the Baltic Sea (DLC) für 8,99€ und Fortnite - Deep Freeze...
  3. 99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 116€ + Versand)
  4. 49,99€ (Bestpreis!)

a140829 03. Aug 2017

In Minuten kannst du den Mauszeiger innerhalb eines ca. 20 Pixel-Radius halten. Mit Übung...

Bouncy 02. Aug 2017

Ja zu Beidem. Und?


Folgen Sie uns
       


Resident Evil 2 Remake - Fazit

Bei Capcom haben sie derzeit in Sachen Horror ein monstermäßig gutes Händchen.

Resident Evil 2 Remake - Fazit Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

      •  /