Abo
  • Services:

Microsoft: Windows 10 Lean wird eine neue schlankere Version

Microsoft entwickelt eine neue Windows-Version, die sich an Geräte mit wenig Massenspeicher richtet. Das erreicht Windows 10 Lean, indem einige Komponenten weggelassen werden. Viel ist über die in Redstone 5 kommende Variante aber nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 10 Lean verbraucht weniger Speicherplatz.
Windows 10 Lean verbraucht weniger Speicherplatz. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Microsoft arbeitet an einer neuen Windows-Variante, die sich Windows 10 Lean nennt. Viel ist nicht über dieses Betriebssystem bekannt, außer dass dessen Installationsimage merklich weniger Speicherplatz verbrauchen soll. Demzufolge soll sich Lean an Windows-Geräte richten, die nicht sehr viel Massenspeicher zur Verfügung haben - hauptsächlich Hardware mit 16 GByte Speicherkapazität. Ein erster Screenshot des Windows Setups und der Auswahl von Lean ist auf dem sozialen Netzwerk Twitter vom Nutzer @ftwboredom verbreitet worden. Die IT-News-Seite Windows Central hat nach weiteren Hinweisen gesucht.

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  2. Oldendorff Carriers GmbH & Co. KG, Lübeck

Laut Quellen der Seite sei Windows 10 eine Art entschlackte Version einer normalen Windows-Installation. Das werde erreicht, indem einige Zusatzfunktionen gestrichen werden - etwa der Browser Internet Explorer oder der Registry-Editor. Gerade bei diesem fragt sich aber, wie viel Speicherplatz eingespart werden kann, gerade da es sich dabei um ein wichtiges Tool für IT-Administratoren handelt. Sinnvoll wäre es beispielsweise auch, den Sprachassistenten Cortana oder GUI-Elemente zu entfernen, die redundant sind. Dazu zählt zum Beispiel die Systemsteuerung im alten und im neuen Design.

Windows 10 Lean versteht Win32-Apps

Insgesamt sollen Installationsdateien 2 GByte kleiner werden im Gegensatz zu Windows 10 Home oder Pro. Das würde eingeschränkten Geräten erlauben, Windows-Updates aufzuspielen, die im entpackten Zustand die Festplattenkapazität überschreiten. Allerdings soll Lean an sich kein Ersatz für Windows 10 S werden. Win32-Apps versteht das System genauso wie UWP-Software. Der Ersatz für Windows 10 S - neben dem S-Modus - könnte das kommende Windows Core OS werden, das sich an Betriebssystemen wie ChromeOS anlehnt.

Windows 10 Lean befindet sich momentan noch in einer frühen Entwicklungsphase und ist erstmals Windows-Insidern aufgefallen, die die nächste große Herbsterweiterung Redstone 5 für Windows 10 gerade testen. Laut Windows Central ist es momentan noch voller Fehler und daher kaum nutzbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

n0x30n 26. Apr 2018

Es hat vor allen Dingen etwas mit dem Online-Support zu tun, der bei der LTSB Version...

n0x30n 25. Apr 2018

MS bietet dir diese Version nicht nur an um dir eine schlankere Version von Windows 10...

n0x30n 25. Apr 2018

Dazu habt ihr letztes Mal schon so einen Blödsinn geschrieben. Es wird hier irgendwie so...

mannzi 25. Apr 2018

Ja und nein. Im Großen und Ganzen stimmt es schon. Man muss nur noch sehen, dass manche...

mannzi 25. Apr 2018

Candy crush ist da sicherlich mit drin. Ist ja eine Kern Komponente des Systems. So wie...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /