Microsoft: Windows 10 hat Probleme mit Thunderbolt-3-Docks

Wenn Tastatur und Maus nicht mehr funktionieren, kann dies einen Grund haben: Microsoft bestätigt ein Problem mit Thunderbolt-3-Docks. Diese werden in einigen Fällen nach dem Systemstart nicht richtig erkannt - da hilft laut Microsoft nur ein Neustart.

Artikel veröffentlicht am ,
Thunderbolt 3 macht ein paar Probleme mit Windows 10.
Thunderbolt 3 macht ein paar Probleme mit Windows 10. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Microsoft bestätigt den Fehler: In einigen Fällen erkennt das Betriebssystem angeschlossene Thunderbolt-3-Erweiterungsdocks nicht richtig. Daran angeschlossene Geräte funktionieren dann nicht mehr ordnungsgemäß. Allerdings muss dazu laut Microsoft eine Bedingung erfüllt sein: Der Effekt tritt anscheinend dann auf, wenn PCs aus dem S5-Hibernation-State aufgeweckt werden. Dieser Soft-State-Off schaltet das System aus. Eine Nutzersitzung wird komplett neu gestartet. Betroffen sind die Windows-Versionen 1709, 1803, 1809, 1903 und auch der aktuelle Patch 1909.

Stellenmarkt
  1. SAP Logistik-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Bielefeld
  2. IT-Mitarbeiter im First-Level-Support (m/w/d)
    UKM - Universitätsklinikum Düsseldorf Medical Services GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Laut einem Microsoft-Support-Beitrag treten die Probleme mit Thunderbolt-Docks in etwa fünf Prozent aller Fälle auf. Um den Fehler zu reproduzieren, muss das System zunächst mit dem Netzschalter heruntergefahren werden. Danach wird das Thunderbolt-3-Dock entfernt. Sobald der S5-State beendet ist, wird das Dock in einen freien Thunderbolt-3-Port gesteckt.

Nur ein Systemneustart soll das Problem beheben können

Nach fünf Sekunden sollte auch das Dock in einen Standby-Modus schalten. Wenn Nutzer den Computer dann anschalten, soll es vorkommen, dass angeschlossene Peripherie nicht mehr funktioniert. "In dieser Situation sollten die Geräte nicht mehr funktionieren, obwohl sie im Geräte-Manager angezeigt werden".

Es handelt sich also um einen recht speziellen Fall, der aber bei einigen Nutzern häufiger auftreten könnte - etwa wenn diese ihr Notebook stationär und mobil verwenden und daher ein Dock häufig verbinden. Das Problem kann laut Microsoft nicht durch ein erneutes Verbinden des Docks gelöst werden. Stattdessen sollten Nutzer den Computer komplett neu starten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Unwichtig 06. Dez 2019

Aehnliches Problem bei ZWEI Yoga x380. Ploetzlich nach einem Windows-Update bei beiden...

mushid0 03. Dez 2019

Ich kann mein dell notebook nicht aus dem standby aufwecken mit maus oder tastatur welche...

migrosch 03. Dez 2019

Mein system friert regelmäßig ein, wenn ich es wieder anschließe. Also komplett... Da...

Jolla 02. Dez 2019

Wir suchen seit Monaten nach einem Problem mit abgebrochenen Netzverbindungen. Allerdings...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Varia RCT716 Dashcam
Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung

Rücklicht plus Fahrzeugwarnung und Dashcam: Garmin stellt mit dem Varia RCT716 ein Gerät vor, das Bewegtbilder nach Unfällen liefert.

Varia RCT716 Dashcam: Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung
Artikel
  1. Leica H-X09: Panasonic bringt 9-mm-Weitwinkel im Miniaturformat
    Leica H-X09
    Panasonic bringt 9-mm-Weitwinkel im Miniaturformat

    Das Objektiv Leica DG Summilux 9mm F1.7 von Panasonic wiegt nur 130 Gramm und ist für das Micro-Four-Thirds-System gedacht.

  2. Halbleiter & SMIC: Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt wie ein Stein
    Halbleiter & SMIC
    Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt "wie ein Stein"

    Chinesische Kunden von SMIC haben volle Lager und ordern weniger Chips. Andere Halbleiter sollen den Einbruch auffangen.

  3. Microsoft: .NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance
    Microsoft
    .NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance

    Im knappen Monatsrhythmus veröffentlicht Microsoft Previews für das kommende .NET 7. Im Fokus stehen derzeit Startzeit, CLI und natives AOT-Kompilieren.
    Von Fabian Deitelhoff

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /