Abo
  • Services:

Microsoft: Weltenschmiede und Multiplayer von Halo 5 am PC verfügbar

Mit einem kostenlosen Update von Microsoft gibt es einige Teile von Halo 5 nun auch auf PCs mit Windows 10. Neben dem Forge-Editor umfasst das Bundle einige Arena-Kämpfe im Multiplayermodus mit bis zu 16 Teilnehmern.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Halo 5 Forge Bundle ist für Windows 10 erhältlich.
Das Halo 5 Forge Bundle ist für Windows 10 erhältlich. (Bild: Microsoft)

Das zu Microsoft gehörende Entwicklerstudio 343 Industries hat das kostenlose Halo 5 Forge Bundle für PCs mit Windows 10 veröffentlicht. Es enthält Forge - gemeint ist der Editor, der in der deutschen Version Schmiede heißt. Spieler können damit eigene Multiplayer-Maps bauen, was mit Keyboard und Maus einfacher als mit dem Gamepad auf der Xbox One funktioniert. Die Karten werden dann automatisch mit der Konsole synchronisiert, so dass sie wiederum mit der Community geteilt und vor allem gespielt werden können.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Regiocom GmbH, Magdeburg

Nötig ist das Teilen mit den Konsoleros allerdings nicht, denn Custom Maps sind mit bis zu 16 Teilnehmern auch auf PCs spielbar. Microsoft macht sogar alle bislang verfügbaren Arena-Multiplayerkarten auch auf dem PC verfügbar, so dass mit dem Start ein mehr als ausreichend großes Angebot vorhanden ist. Allerdings sind die Möglichkeiten in Sachen Lobby und Matchmaking sehr eingeschränkt - letztlich führt noch kein Weg daran vorbei, in erster Linie mit Fremden zusammen anzutreten.

  • Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)
  • Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)
  • Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)
  • Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)
  • Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)
  • Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)
Halo 5 Forge Bundle am PC (Bild: Microsoft)

Wer lieber in wohlbekannten Umgebungen unterwegs ist: Neben den Inhalten für Halo 5 enthält das kostenlose Forge Bundle auch noch das komplette 2001 veröffentlichte Halo. Darin kämpft der Master Chief auf dem Ringplaneten gegen eine außerirdische Streitmacht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€

TheUnichi 09. Sep 2016

Und was soll der schwachsinnige Kommentar? Willst du dich jetzt darüber aufregen, dass...

TheUnichi 09. Sep 2016

Jo, ich glaube die Autoren dachten, dass "Halo" im Bundle Halo 1 ist, aber das ist nur...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
BMW i3s im Test
Teure Rennpappe à la Karbonara

Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
  2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
  3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /