• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Weitere Surface-Geräte mit AMD-Chip in Arbeit

Darin stecken Renoir-APUs und dedizierte Grafikeinheiten, denkbar wären ein Surface Book oder ein Surface Laptop.

Artikel veröffentlicht am ,
Surface Laptop 3 (15 Zoll) mit AMDs Picasso
Surface Laptop 3 (15 Zoll) mit AMDs Picasso (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Microsoft testet derzeit AMDs aktuellen Renoir-Chip alias Ryzen Mobile 4000 für Notebooks. Das geht aus Datenbankeinträgen des 3DMark 11 hervor, welche ein Microsoft-Gerät mit einem Ryzen 5 4500U und teilweise zusätzlich eine dedizierte Radeon-Grafikeinheit enthalten. Die Vermutung liegt daher nahe, dass es sich hierbei um Prototypen eines Surface Book oder Surface Laptop handelt.

Stellenmarkt
  1. Landeswohlfahrtsverband Hessen (LWV), Kassel
  2. Hays AG, Bonn

Den aktuellen Surface Laptop 3 (Test) gibt es als 13,5- und als 15-Zoll-Variante, wobei Letztere als Consumer-Modell exklusiv mit AMDs Ryzen Mobile 3000 (Picasso) ausgestattet ist. Beim Surface Book 2 hingegen setzt Microsoft bisher exklusiv auf Intel-CPUs und Nvidia-Grafikkarten, egal ob bei 13,5 oder 15 Zoll. Unbestätigten Meldungen zufolge wird dies auch beim Surface Book 3 der Fall sein.

Es ist somit eine denkbare Option, dass Microsoft beim Surface Laptop 4 die 13,5-Zoll-Variante mit einem Ryzen Mobile 4000 ausstattet und im 15-Zoll-Pendant zusätzlich noch eine Radeon RX 5300M verlötet. Im aktuellen Surface Laptop 3 mit 15 Zoll wird keine dedizierte Grafikeinheit verwendet, obskurerweise ist nicht einmal ein größerer Akku als im kleineren Gerät vorhanden, dafür wiegt der 15-Zöller sehr wenig.

In den vergangenen Jahren hat Microsoft neue Surface-Geräte im Herbst, genauer meist im Oktober vorgestellt. AMDs Renoir alias Ryzen Mobile 4000 ist bisher nicht verfügbar, erste Notebooks werden in China im Laufe der nächsten ein bis zwei Wochen ausgeliefert, andere Länder folgen dann im April 2020. Laut AMD konnte die Anzahl der Design-Wins von 75 (Raven Ridge) über 110 (Picasso) auf 170 (Renoir) gesteigert werden, wobei Microsoft mit der prestigeträchtigen Surface-Reihe definitiv ein wichtiger Partner ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 14,99€
  3. (-42%) 31,99€

der_heinz 23. Mär 2020

Mit dem Mauszeiger hab ich keine Probleme, aber das Aufzeichnen vermisse ich schon sehr...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Corsa-e

Wir haben den vollelektrischen Opel Corsa-e einen Tag lang in Berlin und Brandenburg Probe gefahren.

Probefahrt mit dem Corsa-e Video aufrufen
Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
Zero SR/S
Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

  1. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
  2. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler
  3. Zero Motorcycles Elektrischer Sporttourer Zero SR/S mit 14,4-kWh-Akku

Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord

    •  /