Microsoft: Weitere Hinweise auf Windows 11

Mit zunehmender Frequenz verdichtet Microsoft die Hinweise auf eine komplett neue Windows-Version.

Artikel veröffentlicht am , Mike Wobker
Microsoft verdichtet die Hinweise auf ein Windows 11.
Microsoft verdichtet die Hinweise auf ein Windows 11. (Bild: Microsoft)

Nachdem der Microsoft-Manager Jensen Harris in einem am 9. Mai 2021 erschienenen Youtube-Video erklärte, für das Fehlen des Windows-Startsounds ab Windows 8 verantwortlich zu sein, veröffentlichte Microsoft am 10.06.2021 ebenfalls auf Youtube ein Video mit Windows-Startsounds.

Stellenmarkt
  1. Produkt- und Projektmanager VOIS Plattform (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. Softwareentwickler C# (m/w/d)
    PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet)
Detailsuche

Das Besondere dabei ist, dass es sich um einen Slow-Remix handelt, der die aneinandergereihten Klänge auf eine Länge von 11 Minuten streckt. Auf Webseiten wie The Verge wird daher spekuliert, ob es sich dabei um einen weiteren Hinweis auf die kommende Windows-Version handeln könnte.

Eine Affinität zu dieser Zahl ist Microsoft zumindest nicht abzusprechen, da auch die Startzeit für die am 24. Juni 2021 geplante Veranstaltung für 11 Uhr (EST) angesetzt wurde. Hinzu kommt, dass die Ankündigung des Events mit einer Grafik begleitet wurde, die ein Windows-Logo mit einem Schatten zeigt, der eine elf bildet.

Unklar ist aber weiterhin, ob es sich tatsächlich um eine komplett neue Version handeln wird, oder ob Microsoft lediglich die Bezeichnung ändert und auch weiterhin den Windows-as-a-Service-Ansatz verfolgt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Netflix
Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
Von Peter Osteried

Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
Artikel
  1. WD Red: Festplatten-Klage kostet 2,7 Millionen US-Dollar
    WD Red
    Festplatten-Klage kostet 2,7 Millionen US-Dollar

    Weil Western Digital einige NAS-Festplatten ohne Hinweis mit SMR-Technik verkauft hatte, muss der Hersteller dafür geradestehen.

  2. Model S Plaid: Teslas Knight Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein
    Model S Plaid
    Teslas Knight Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein

    Das D-förmige Lenkrad im neuen Tesla Model S sorgt für Kontroversen. Erste Fahrer haben es ausprobiert und sind nicht glücklich damit.

  3. Livewire One: Erste Details zu Harleys neuem Elektromotorrad
    Livewire One
    Erste Details zu Harleys neuem Elektromotorrad

    Im Mai hat Harley-Davidson eine eigene Elektromarke vorgestellt. Deren erstes Elektromotorrad soll bald kommen.

gadthrawn 15. Jun 2021 / Themenstart

Bei Vista haben viele die Warnhinweise gestört..UAC war da noch per Default schärfer...

tomate.salat.inc 14. Jun 2021 / Themenstart

Was wirst du denn permanent gefragt? Mir ist nämlich noch keine untergekommen.

Pluto1010 14. Jun 2021 / Themenstart

Wir alle wissen, dass die nächste Version ja wieder Murks werden muss ;-)

Srobert 14. Jun 2021 / Themenstart

Die sind nicht kostenlos. ;)

Labtecs 13. Jun 2021 / Themenstart

Wie war das Windows 10 wird das letze Windows aller Zeiten? Und jetzt windows 11 diesmal...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 bei o2 mit Mobilfunkvertrag bestellbar • Xbox Series X bei MM bestellbar 499,99€ • Breaking Deals bei MM (u. a. LG 75" Nanocell 8K 2.699€) • Corsair 32GB DDR4-3600 Kit 182,90€ • PCGH Gaming-PC i7 RX 6800 XT 2.500€ • Rabatte auf Geschenkkarten bei Amazon [Werbung]
    •  /