Abo
  • Services:

Microsoft: Webversion von Skype als offene Beta nutzbar

Auch in Europa lässt sich Skype for Web nun als offene Beta nutzen. Microsoft hat nach dem ersten Test in den USA sowie Großbritannien und Nordirland nun weltweit den Webclient freigegeben. Einfach nur das Aufrufen der Webseite reicht aber nicht immer.

Artikel veröffentlicht am ,
Skype for Web erlaubt Anrufe direkt über den Browser.
Skype for Web erlaubt Anrufe direkt über den Browser. (Bild: Skype)

Dank Skype for Web braucht es ab sofort keinen zu installierenden Client mehr, um Skype zu nutzen. Nach einer kurzen Betaphase in den USA, Großbritannien und Nordirland erweitert Microsoft nun die Betaversion für alle Nutzer.

Stellenmarkt
  1. Viertel Motoren GmbH, Nürnberg
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Um Skype for Web zu nutzen, muss die Webseite web.skype.com aufgerufen werden. Anschließend müssen die regulären Zugangsdaten eingegeben werden. Auch die alten Skype-Accounts funktionieren mit Skype for Web.

Für die Verwendung von Skype braucht es aber gegebenenfalls ein Plugin. Das ist insbesondere für Video- und Sprachtelefonie notwendig. Chats funktionieren hingegen ohne ein Plugin. Bei einem kurzen Test klappte das sowohl mit dem Internet Explorer 11 als auch mit Safari 8.

Beim Start der Webanwendung betont das Skype-Team, dass Skype Web kein Ersatz für ein Telefon ist. Zudem sind Notrufe nicht möglich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. bei Alternate vorbestellen

TmoWizard 19. Jun 2015

Wo steht denn da was von "kein Linux"?

retro 17. Jun 2015

Man sieht im Client aber wer wann was geändert hat. Beim Löschen bin ich mir aber nicht...

pretzer 16. Jun 2015

http://channel9.msdn.com/Events/Build/2015/3-643

b1nary 16. Jun 2015

Es kommt doch praktisch genau aufs selbe? das plugin wird kehr oder weniger aus dem...


Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /