Abo
  • Services:

Microsoft: Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft

Die Auflagen der EU-Kommission zur Anzeige alternativer Browser statt dem Internet Explorer in Windows sind ausgelaufen. Microsoft hat die Anzeige deshalb wieder abgeschafft.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft muss keine Alternativen zum Internet Explorer mehr in Windows anzeigen.
Microsoft muss keine Alternativen zum Internet Explorer mehr in Windows anzeigen. (Bild: Microsoft)

Nach der Installation eines Windows-Systems haben Benutzer bisher eine Auswahl angezeigt bekommen, bei der andere Webbrowser als der vorinstallierte Internet Explorer zur Installation angeboten worden sind. Microsoft hat dies nun wieder abgeschafft, da die entsprechenden Auflage der EU-Kommission ausgelaufen ist.

Stellenmarkt
  1. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Microsoft schreibt dazu: "Die durch diese Entscheidung auferlegten Verpflichtungen sind nicht mehr gültig. Neuen Benutzern wird daher das Browserauswahl-Update nicht mehr bereitgestellt". Im Jahr 2009 einigte sich Microsoft mit der EU-Kommission auf diese Darstellung zur Browserauswahl.

Dem vorhergegangen war ein längerer Streit des Unternehmens mit der obersten europäischen Wettbewerbsbehörde, bei dem die EU-Kommission erreichen wollte, dass PC-Nutzer eine unvoreingenommene und freie Entscheidung in Bezug auf den genutzten Browser treffen können. Dies sei wegen der marktbeherrschenden Stellung Microsofts aber nicht möglich gewesen. Mitte 2012 hatte die EU-Kommission ein Kartellverfahren gegen das Unternehmen eingeleitet, da die Browserauswahl auf Computern mit Windows 7 samt Service Pack 1 fehlte. Microsoft reagierte direkt darauf und machte einen technischen Fehler dafür verantwortlich.

Ob die EU-Kommission erneut ähnliche Auflagen oder Verfahren gegen Microsoft einleiten wird, ist derzeit nicht bekannt. Auf der zu dem Verfahren gehörenden Webseite schreibt das Unternehmen, dass die Seite nicht weiter gepflegt werde und "empfiehlt allen Kunden, die sich über andere Webbrowser informieren oder einen anderen Browser herunterladen möchten, die Websites der entsprechenden Anbieter direkt aufzurufen".



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Apple.de bestellbar
  2. 107,85€ + Versand
  3. bei Alternate kaufen

david_rieger 23. Dez 2014

Der durchschnittliche Thinkpad-Kunde ist aber auch in der Lage, ein (anderes...

crazypsycho 20. Dez 2014

Aktuell mag der IE11 technisch mithalten können. Aber genau wie XP werden viele auch in...

crazypsycho 19. Dez 2014

Was genau ist dir unklar?

crazypsycho 19. Dez 2014

Das ist natürlich auch möglich, ist ja auch nicht viel Aufwand, nur eine kurze if-Abfrage.

Freiheit statt... 19. Dez 2014

Oh, ja.. endlich, endlich, endlich! Das traurige ist ja, dass M$ dieses Nerv-Update auch...


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /