Abo
  • Services:

Microsoft: Warum Windows 8 keinen Startknopf hat

Windows 8 fehlt der Startknopf, was Tester der Vorabversion des neuen Betriebssystems irritierte. Microsofts Chefprojektleiter Chaitanya Sareen verteidigt die Entscheidung mit dem gesunkenen Gebrauch des Knopfes in Windows 7.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 8 fehlt der Startknopf.
Windows 8 fehlt der Startknopf. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Auswertungen des "Microsoft-Programms zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit" belegen nach Angaben von Microsofts Chefprojektleiter Chaitanya Sareen gegenüber dem britischen Magazin PC Pro, dass die Anwender den Startknopf verschmähen und lieber Programme in die Schnellstartleiste ziehen, um sie von dort aus zu starten.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Das Fehlen des Startknopfes ist für viele ein Indiz, dass Microsoft die Anwender an die Metro-Oberfläche gewöhnen will. Die Aussage von Sareen lässt die Entscheidung in einem anderen Licht erscheinen: Demnach waren es die Windows-7-Nutzer, die den Knopf seltener verwenden und stattdessen häufig benötigte Programme auf die Schnellstartleiste legen.

Außerdem würden mehr und mehr Anwender Tastenkommandos zum Start von Programmen einsetzen. Auch das Metro-Interface lasse sich gut mit Maus und Tastatur und nicht nur über Touchscreens steuern. Anwendungen lassen sich zudem in Metro über die Eingabe ihres Namens über die Tastatur starten.

Doch es gibt auch Kritik an Microsofts Entscheidung, sich auf die Daten aus dem Customer Experience Improvement Program zu stützen: Lance Whitney von Cnet weist darauf hin, dass die Benutzerzahl und -struktur in diesem freiwilligen Telemetrieprogramm unbekannt ist und es sich zum Beispiel um relativ erfahrene Windows-Anwender handeln könnte.

Renaissance des Startknopfs möglich

Sollte sich die Demontage des Startknopfs als Fehlschlag erweisen, dürfte es für Microsoft ein Leichtes sein, ihn wieder einzubauen oder zumindest zur Option zu machen. In der Release Preview von Windows 8 kann das bisherige Startmenü mit Anwendungen von Drittanbietern wieder aktiviert werden. Dazu zählt das kostenlose Start8, das den Startknopf wieder in die Taskleiste setzt. Ob das Verfahren auch noch in der finalen Version von Windows 8 funktioniert, ist unbekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

NeverDefeated 06. Jul 2012

Ein Bedienungskonzept ist dann effizient, wenn man ausnahmslos alle Funktionen auf den...

NeverDefeated 03. Jul 2012

Vista hat in Grundausstattung mehr Funktionen, mitgelieferte Programme und Codecs. Man...

redmord 02. Jul 2012

Es gibt noch keine IDE, die auf WinRT basiert. Was soll der Blödsinn? Ist der Desktop...

HierIch 02. Jul 2012

Dummerweise ist das Golem-Forum nicht die richtige Adresse für deine Kritik. Hier sollte...

__destruct() 02. Jul 2012

Ich habe nie behauptet, dass es das beste Konzept ist, das es geben kann. Ich habe nur...


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /