Abo
  • Services:
Anzeige
MS Word: Probleme mit RTF-Dateien
MS Word: Probleme mit RTF-Dateien (Bild: Microsoft)

Microsoft: Warnung vor Zero-Day-Lücke in Word

Microsoft warnt vor einer neu entdeckten Schwachstelle in MS Word, die dazu führen kann, dass ein Angreifer die Kontrolle über das System erhält.

Anzeige

"Die Schwachstelle ermöglicht es, dass Fremdcode ausgeführt wird, sobald der Nutzer eine speziell präparierte RTF-Datei öffnet", heißt es im jüngsten Sicherheits-Advisory von Microsoft über eine neu entdeckte Sicherheitslücke in MS Word. Besonders gefährlich ist diese Schwachstelle auch dadurch, dass schon die Vorschau einer RTF-Datei in Outlook das System infiziert, sofern dort Word als Vorschauprogramm benutzt wird. Das ist bei Outlook 2007, 2010 und 2013 die Standardvoreinstellung. Auch das Öffnen von modifizierten RTF-Dateien auf einer Webseite kann das System infizieren. Betroffen sind Word 2003, 2007, 2010, 2013, 2013 RT und Office for Mac 2011.

Der Angreifer kann durch diese Schwachstelle dieselben Nutzungsrechte bekommen wie der gegenwärtige Nutzer. Damit sind die Nutzer, die keine Administrationsrechte haben, besser geschützt als diejenigen, die mit Administrationsrechten eingebucht sind.

Fehler beim Parsing

Der Softwarefehler tritt beim Parsing einer RTF-Datei auf. Weitere Informationen über die Art des Fehlers gibt Microsoft nicht an. Es gibt ein Fix-it für Word 2003, 2007, 2010 und 2013. Das sperrt aber nur die Nutzung von RTF-Dateien - behebt also nicht den Fehler. Das letzte Update für einen Fehler im Zusammenhang mit dem RTF-Format war im Dezember 2012. Microsoft will den Fehler umgehend beseitigen, hat aber noch nicht gesagt, ob das im Rahmen des monatlichen Updates oder durch einen separaten Patch erfolgen wird.

Die Schwachstelle haben Drew Hintz, Shane Huntley und Matt Pellegrino an Microsoft berichtet. Alle drei sind Mitglieder von Googles Security Team.


eye home zur Startseite
tangonuevo 26. Mär 2014

Zu kurz gedacht. Erstens gibt es in den vielen Firmen Stellen, die müssen Dokumente von...

norodondt 25. Mär 2014

Liegt natürlich niemals nie nicht daran, dass Office auf vermutlich 100 Millionen mehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf
  2. über Jobware Personalberatung, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. über Hanseatisches Personalkontor Rhein-Neckar, Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 65,00€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Amazon Fresh Pickup

    Amazon startet Lebensmittelzustellung in den Kofferraum

  2. DVB-T2

    Bereits eine Millionen Freenet-Geräte verkauft

  3. Moore's Law

    Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

  4. Prozessoren

    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

  5. Spark Room Kit

    Cisco bringt KI in Konferenzräume

  6. Kamera

    Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder

  7. Tapdo

    Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  8. 17,3-Zoll-Notebook

    Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

  9. Mobilfunk

    Tschechien versteigert Frequenzen für 5G-Netze

  10. Let's Encrypt

    Immer mehr Phishing-Seiten beantragen Zertifikate



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

  1. Re: Warum nicht einfach Bilderkennung?

    Eheran | 07:08

  2. Re: eine Millionen vs. eine...

    picaschaf | 07:05

  3. Re: Seit wann bescheinigt ein Zertifikat...

    RichardEb | 07:00

  4. Der Unterschied ist nur: Facebook speichert die...

    whitbread | 07:00

  5. Re: "Der Sicherheitsexperte Vincent Lynch [...]"

    KloinerBlaier | 06:59


  1. 07:27

  2. 20:56

  3. 20:05

  4. 18:51

  5. 18:32

  6. 18:10

  7. 17:50

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel