Abo
  • Services:

Microsoft vs. Sony: PS4 baut Vorsprung in Deutschland weiter aus

Der Vorsprung für die Playstation 4 vor der Xbox One wird in Deutschland größer: Sony hat inzwischen rund 1,2 Millionen Exemplare der Konsole verkauft - Konkurrent Microsoft kann nicht mal annähernd mithalten, so ein Marktforschungsunternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony und Microsoft auf einer Spielemesse
Sony und Microsoft auf einer Spielemesse (Bild: Robyn Beck/AFP/Getty Images)

Sony hat bislang in Deutschland rund 1,2 Millionen Exemplare der Playstation 4 verkauft, so das Marktforschungsunternehmen GfK laut Börse Online. Konkurrent Microsoft komme gerade mal auf rund 270.000 Einheiten der Xbox One. Damit kämen auf eine Xbox One mehr als vier verkaufte PS4. Im Frühjahr war die Lage für Microsoft noch weniger dramatisch: Im Juni 2014 habe das Verhältnis ebenfalls laut GfK bei eins (Xbox One) zu drei (Playstation 4) gelegen.

Damit stehe Microsoft Deutschland laut Börse Online auch im internationalen Vergleich extrem schlecht da. Weltweit habe Sony bislang rund 16,1 Millionen Exemplare der PS4 verkauft, Microsoft von seiner Konsole aber immerhin rund 9,1 Millionen Stück. In den USA hatte Microsoft zuletzt sogar berichtet, die PS4 bei den Abverkäufen überholt zu haben. Allerdings hatte es dort auch sehr attraktive Preis- und Bundleaktionen gegeben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Free Mind 06. Feb 2015

auf eine weitere Wanze von Microsoft. Es ist hinlänglich bekannt, dass Microsoft schon...

Nadja Neumann 19. Dez 2014

Ich glaube nicht, das immer mehr und mehr Spieler auf Konsole umsteigen. Ich gehe eher...

PiranhA 19. Dez 2014

Naja, manche rechnen sich das auch schön. Nach dem Motto 400 Euro Graka + 200 Euro CPU...

The_Soap92 18. Dez 2014

Das ist doch alles wieder Geschmacksache. Mir wird The Order nicht gefallen. Halo finde...

The_Soap92 18. Dez 2014

Ich hab mir auch eine gekauft vor kurzem, zocke aber fast gar nicht drauf. Smash Bros...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /